Beiträge zum Schlagwort sexueller Missbrauch

An Hamburger Schule: Trainer soll Mädchen missbraucht haben

Vom

Sportlehrer Marcel W. steht wegen Missbrauchs an zwei seiner Schülerinnen (8 und 9 Jahre) vor Gericht. Der 38-Jährige unterrichtete im Rahmen eines Talentprogramms an der evangelischen Paulusschule in Hamburg-Hamm Sport. Dabei soll er zwei Schülerinnen in insgesamt 31 Fällen sexuell missbraucht haben. Der Angeklagte gibt vor Gericht zu, dass er sich von Kindern sexuell angezogen fühle. 

Mehr

Besserer Schutz gegen sexuellen Missbrauch von Kindern
Vorbeugung: Lübecker Konferenz zur Prävention von sexuellen Übergriffen an Kindern Mehr

Besserer Schutz gegen sexuellen Missbrauch von Kindern

Vom

Immer wieder erschüttern uns Fälle von sexuellen Missbrauch an Kindern. Doch wie können sie am besten geschützt werden? Dazu fand in Montag eine Tagung des Kinderschutzbundes und der Landesregierung in Lübeck statt.

Mehr

Ermittlungen nach sexuellem Missbrauch in Kiel
Nach sexuellem Missbrauch in Kiel-Gaarden: Druck auf Polizei, Kita und Staatsanwaltschaft steigt Mehr

Ermittlungen nach sexuellem Missbrauch in Kiel

Vom

Der schwere sexuelle Missbrauch in Kiel-Gaarden an einer Siebenjährigen Ende Januar beschäftigt die Polizei und Staatsanwaltschaft weiter. Sie müssen sich fragen lassen, warum der mutmaßliche Täter nicht in Untersuchungshaft genommen wurde. Denn schon drei Wochen vorher soll sich der Familienvater in der Kita, die auch seine eigenen Kinder besuchen, an einer Fünfjährigen vergangen haben.

Mehr

Prominente Flüchtlingshelfer in Osnabrück
Prominente Helfer: Til Schweiger und Thomas D. unterstützen Flüchtlingszentrum in Osnabrück Mehr

Prominente Flüchtlingshelfer in Osnabrück

Vom

Schauspieler Til Schweiger und Musiker Thomas D. engagieren sich in einem Flüchtlingszentrum in Osnabrück mit konkreter Hilfe. Am Mittwoch haben sie zusammen mit Innenminister Pistorius (SPD) Osnabrück besucht.

Mehr