Beiträge zum Schlagwort Wissenschaft

Automatisiertes Fahren: Proberunde für Hamburgs Bürgermeister

Vom

Es sieht aus wie eine ganz normale Autofahrt, doch wenn Hamburgs Erster Bürgermeister Tschentscher vor Journalisten eine Runde dreht, ist sehr viel Hightech im Spiel. Autonomes Fahren soll die Mobilität der Zukunft prägen und Peter Tschentscher war heute auf Hamburgs drei Kilometer langer Teststrecke für automatisiertes und vernetztes Fahren unterwegs.

Mehr

Abgastest für Kühe: Warum Forscher sich für das Rülpsen der Tiere interessieren

Vom

Es ist wie ein Abgastest für Kühe, was Forscher an der Universität Kiel gerade mit Kühen veranstalten. Tiny und ihre Kollegen stehen auf einer Weide des Versuchsguts Lindhof in Schleswig-Holstein. Die Rinder sind mit blauen Kabeln und Schläuchen auf dem Nasenrücken bestückt und begehen eine Klimasünde nach der anderen...

Mehr

Influencer aus Schleswig-Holstein: Falco Punch hat fünf Millionen Fans bei TikTok

Vom

Haben Sie schon mal was von TikTok gehört? In der App, die Facebook und Instagram Konkurrenz macht, produzieren die User 15-sekündige Musikvideos und teilen diese mit ihren Followern. Einer der großen Stars der Plattform kommt ausgerechnet aus Norddeutschland. Wir haben Falco Punch in seiner schleswig-holsteinischen Heimat getroffen.

Mehr

Aus Bremerhaven in die Antarktis: Hinter den Kulissen der Neumayer-Station III

Vom

Die Neumayer-Station III in der Antarktis feiert in diesem Jahr ihr zehnjähriges Bestehen. Betrieben wird sie vom Alfred-Wegener-Institut in Bremerhaven. Für unsere Reihe „Wissen X-akt“ stellen wir Ihnen die Forschungsstation und die Menschen, die dort arbeiten, genauer vor.

Mehr

Wissenschaftler vom UKE befragen Deutsche zu ihrem Sexualleben

Vom

Derzeit ist das Sexualleben der Deutschen ein großes Thema für die Hamburger Wissenschaftler am UKE. Sie interessiert das „wer mit wem und wie oft“ für die größte Sexstudie seit den 70er Jahren.

Mehr