Beiträge zum Schlagwort Wissen X-akt

So werden in Hannover und Göttingen Erdbeben erforscht

Vom

In der neuesten Ausgabe unserer Reihe „Wissen X-akt“ geht es dieses Mal um eine der verheerendsten Naturkatastrophen dieses Planeten – Erdbeben. Diese sind in Norddeutschland zwar selten, doch die Erdbeben-Forschung ist in Hannover und Göttingen trotzdem schon seit Jahrzehnten im Einsatz.

Mehr

Ein Affe für den Mars: So wird in Bremen künstliche Intelligenz erforscht

Vom

Ein Affe auf dem Mars – so in etwa könnte man ein Szenario beschreiben, an dem im Deutschen Forschungszentrum für künstliche Intelligenz geforscht wird. Denn dort wurde ein Roboter entwickelt, der einem Affen ähnelt und bei der Erforschung von Planeten helfen soll.

Mehr

Raumfahrtkonzern OHB aus Bremen versucht die Geheimnisse des Weltalls zu lösen

Vom

Die unendlichen Weiten des Weltalls bergen Millionen Geheimnisse. Bremer Ingenieure sind daran beteiligt, sie zu entschlüsseln – und zwar beim Raumfahrtkonzern OHB.

Mehr

Norddeutschlands größter Kühlschrank: So viel Technik steckt im Snowdome in Bispingen

Vom

Im Snowdome in Bispingen gibt es das ganze Jahr eine Schnee-Garantie. Mit 23.500 Quadratmetern und einer Pistenlänge von knapp 300 Metern lässt sich hier ganz ohne Bergkulisse richtig Ski- und Snowboard fahren. Doch kann ein Tag im Kunstschnee einen Winterurlaub in den Bergen ersetzen? Und wie funktioniert so ein XXL-Kühlschrank eigentlich?

Mehr

Die Geschichte der ostfriesischen Teekultur

Vom

Gerade bei dem derzeitigen Schmuddelwetter geht doch nichts über eine schöne Tasse Ostfriesentee. Es ist das Nationalgetränk zwischen Emden, Leer und Aurich. 300 Tassen Tee trinkt ein Ostfriese im Jahr - zwölfmal mehr als der Rest der Deutschen.

Mehr