Beiträge zum Schlagwort Wirtschaft

Hotel mit Mini-Zimmern: Geniale Idee oder gesundheitsschädlich?

Vom

Wer im „Boxhotel“ in Hannover eincheckt, den erwartet Minimalismus: Keine Fenster, keine Toilette, kaum Platz - aber Etagenbetten und eine Dusche. Doch während der Betreiber das Micro-Hotel als modern und urban preist, ist die Stadt Hannover besorgt um die Gäste und möchte das Gewerbe am liebsten verbieten.

Mehr

Studie zu erneuerbaren Energien: Schleswig-Holstein ist Spitzenreiter

Vom

Nirgends in Deutschland ist der Ausbau der Windkraftenergie so weit fortgeschritten wie in Schleswig-Holstein. Zu dem Ergebnis kommt eine neue Studie im Auftrag der Agentur für erneuerbare Energien (AEE).

Mehr

Weniger Hartgeld: Auf der Insel Wangerooge gibt´s bald keine Kupfermünzen mehr

Vom

Auf der beliebten Ferieninsel Wangeroge müssen die Händler und Touristen künftig ohne Kleingeld auskommen. Denn die Volksbank Jever will die Geschäfte auf der Insel nicht mehr mit 1-,2- oder 5-Cent Münzen beliefern.

Mehr

Grünen-Politiker Cem Özdemir: „Freizeit-Joint“ sollte wie Bier behandelt werden

Vom

Der Ex-Grünen-Parteichef Cem Özdemir hat heute an einem Rundgang in der ersten deutschen Produktionsanlage für Cannabis in Neumünster teilgenommen. Der 53-Jährige spricht sich dabei für die Legalisierung von Marihuana aus – nicht zum ersten Mal. Schon vor fünf Jahren machte er mit einer Cannabis-Pflanze auf seiner Terrasse Schlagzeilen.

Mehr

Neue Studie: In Schleswig-Holstein werden Jobs am schlechtesten bezahlt

Vom

In keinem norddeutschen Bundesland verdienen Beschäftigte so wenig wie in Schleswig-Holstein – und die Gehälter entfernten sich immer weiter vom Bundesschnitt. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des Kieler Instituts für Weltwirtschaft (IfW). Woran liegt das und wie sieht es im benachbarten Hamburg aus?

Mehr