Beiträge zum Schlagwort Wirtschaft

So wollen Schüler aus Hamburg ihre mündliche Note verbessern

Vom

Drei Schüler der Brecht-Schule Hamburg waren mit der Art und Weise der Vergabe von mündlichen Noten unzufrieden. Sie haben deshalb eine Software entwickelt, die die mündlichen Leistungen von Schülern messbar machen soll. Wir haben mit einem Lehrer gesprochen und erklären, wie genau die Software funktioniert.

Mehr

In diesem Geschäft in Hamburg gibt es mehr als 12.000 verschiedene Leuchtmittel

Vom

Welches Leuchtmittel leuchtet eigentlich bei Ihnen zu Hause? Eine Energiesparlampe? Oder die guten alten Glühbirne, die uns 130 Jahre lang ein Licht aufgehen ließ? Einige vermissen sie sehr. Andere versuchen genau damit ein Geschäft zu machen.

Mehr

Handtücher aus Holz: Die nachhaltige Idee eines Hamburger Start-Ups

Vom

Die Jungs vom Hamburger Start-Up „Gustavo Trading“ hatten eine ungewöhnliche aber äußerst nachhaltige Idee. Sie produzieren Handtücher aus Holz. Wir erklären, warum die Macher mit ihren sogenannten Kushel-Handtüchern nicht auf dem Holzweg sind und damit auch noch das Klima schonen.

Mehr

Entscheidung der Bezirksversammlung: Teil von Hamburg-Ottensen wird zur autofreien Zone

Vom

Nach dem Hamburger Rathausquartier, das im Sommer für mehrere Monate tagsüber autofrei werden soll, zieht jetzt auch Ottensen nach. Hier wird der Ortskern allerdings sogar rund um die Uhr gesperrt; und das für ein halbes Jahr - testweise. Das hat die Bezirksversammlung Altona am Donnerstagabend beschlossen.

Mehr

Ausbau der Elektromobilität: So geht die Stadt Kiel gegen Falschparker an Ladestationen vor

Vom

Auch in Norddeutschland blockieren immer mehr Falschparker regelmäßig die Lade-Parkplätze für Elektroautos. Besonders in Kiel macht das Elektroautofahrern zu schaffen, denn hier sind die Stromladestationen im Vergleich zu Städten wie Hamburg eher dürftig.

Mehr