Beiträge zum Schlagwort Winterhude

Namenskrieg in Hamburg: „Fettes Brot“ jetzt „Einsames Brot“

Vom

Der Gastronom Sulayman Nasimi verkaufte unter dem Namen „Fettes Brot“ belegte Brote, Croques und Baguettes in Hamburg-Winterhude. Der gleichnamigen Hip-Hop-Band „Fettes Brot“ hat dieser Namenszwilling allerdings so gar nicht gefallen und so begann ein Rechtsstreit.

Mehr

Namenskrieg in Hamburg: Croque-Laden „Fettes Brot“ darf nicht „Fettes Brot“ heißen

Vom

Ein Croque-Betreiber in Hamburg-Winterhude hat sich Ärger mit der Hamburger Hip-Hop-Band „Fettes Brot“ eingehandelt, da er sein Geschäft „Fettes Brot“ nennt. Der Band schmeckt das allerdings gar nicht und hat rechtliche Schritte gegen den Betreiber eingeleitet. Ihr Name soll nur ihnen gehören.

Mehr

Schülerfirma aus Hamburg stellt Füller aus Patronenhülsen her

Vom

Die meisten Schüler haben mit dem normalen Stundenplan schon genug zu kämpfen. Doch die Oberstufenschüler vom Johanneum in Hamburg-Winterhude haben zusätzlich im Unterricht ihre eigene Firma gegründet. Und die ist richtig erfolgreich. Denn „Pacato“ stellt aus Patronenhülsen Füller her!

Mehr

Erneut Leichenteil in Hamburg entdeckt

Vom

Seit einer Woche werden in Hamburg immer wieder verstreute Leichenteile gefunden. Vermutlich gehören sie alle zu einer Frau, die seit dem ersten August verschwunden ist. Am Donnerstag machte die Polizei am Goldbekkanal im Stadtteil Winterhude eine weitere schreckliche Entdeckung!

Mehr

Rückbau am Mühlenkamp in Hamburg soll Verkehrschaos beseitigen

Vom

In Hamburg sorgt eine Fehlplanung für ein großes Verkehrschaos. Am Mühlenkamp sollten Busbeschleunigung und Falschparker-Stopp einen besseren Verkehrsfluss garantieren. Doch stattdessen entstanden aus der Umstrukturierung Stolperfallen und Abbiege-Verwirrung. Jetzt soll der Rückbau dieser Maßnahmen endlich für Ruhe im Stadtteil Winterhude sorgen.

Mehr