Beiträge zum Schlagwort Wattenmeer

Krake „Dobby“ wird zum Star auf Sylt

Vom

Er ist eine kleine Sensation: „Dobby“ ist laut Experten der erste lebende Krake, der jemals im Schleswig-Holsteinischen Wattenmeer gesichtet wurde! Ein Bewohner von Hallig Hooge hatte den Zirrenkraken im letzten September entdeckt und bei der Schutzstation Wattenmeer abgegeben.

Mehr

Unsere Reporterin beobachtet auf der Hamburger Hallig Vögel

Vom

Wussten Sie, dass das Wattenmeer eines der vogelreichsten Gebiete der Erde ist? Jedes Jahr kommen schätzungsweise zwölf Millionen Vögel an die Küste. Grund genug für unsere Reporterin Antonia Giese mal auf die Hamburger Hallig zum Westküsten-Vogelkiek zu fahren.

Mehr

Weltnaturerbe: Faszination niedersächsisches Wattenmeer und seine Bewohner

Vom

Wussten Sie, dass der Nationalpark Wattenmeer und der Amazonas etwas gemeinsam haben? Denn nicht nur die Möwen hinterlassen ihre Spuren im Schlick der Nordsee, sondern auch Herzmuscheln und Wattwürmer. Für unsere Reihe Wissen X-akt hat sich Reporterin Neele Knetemann das einzigartige Ökosystem des Wattenmeeres genauer angeschaut.

Mehr

Beantragte Probebohrungen im Wattenmeer sorgen für Ärger

Vom

Der Konzern DEA möchte gerne noch mehr Öl im Wattenmeer fördern. Deshalb hat das Unternehmen Anträge für Probebohrungen gestellt. Doch diese stuft ein Gutachten der Umweltorganisation Greenpeace als illegal ein.

Mehr

Die Seehund-Population im Norden geht zurück

Vom

Seehunde sind wahrscheinlich die bekanntesten Bewohner des schleswig-holsteinischen Wattenmeers. Doch 2016 ist kein wirklich gutes Jahr für die Seehundpopulation im Norden. Die Zahl der Tiere ist um zehn Prozent zurückgegangen.

Mehr