Beiträge zum Schlagwort Wald

Erster Wald mit VIP-Status: Hamburg bekommt einen „Fame Forest“

Vom

Jeder Künstler, der in der Barclaycard Arena auftritt, kann ab sofort Pate für einen eigenen Baum werden – das ist die Idee hinter dem „Fame Forest“. Rapper Smudo und Sänger Sasha haben heute die ersten 40 Promi-Bäume gepflanzt. Und sind darüber gleich mehrfach glücklich.

Mehr

Pilze sammeln - aber welche?

Vom

Es duftet nach Wald, bei jedem Schritt knistern kleinen Ästchen und Laub unter den Füßen, der Weidenkorb in der Hand wird immer schwerer. Es ist wieder Pilzsaison und Pilze sammeln gehen ist eine tolle Gelegenheit, Zeit in der Natur zu verbringen. Und nebenbei sorgt man auch gleich für eine köstliche Mahlzeit. Da Waldpilze aber geschützt sind, dürfen sie nur zum Eigenbedarf gesammelt werden.

Mehr

Highspeed statt Naherholung: Machen Mountainbiker die Wälder kaputt?

Vom

Zugegeben: Wenn Alexander Haufe und seine Vereinskollegen vom  Deisterfreun.de e.V. mit ihren Mountainbikes im Deister unterwegs sind, dann sieht das schon sehr spektakulär aus. Statt Wandern oder Spazieren gehen nutzen sie das 10.000 Hektar große Waldgebiet südlich von Hannover als Rad-Abfahrtstrecke. Aber welche Folgen für den Forst und den Naturschutz haben diese Aktivitäten?

Mehr

Gewusst? Europas größter Stadtwald liegt in Norddeutschland

Vom

Hannover kann es locker mit New York oder London aufnehmen – zumindest, was die Größe des Stadtparks angeht. Auf 640 Hektar ist die Eilenriede ein echtes Paradies für Mensch und Tier, mitten in der Stadt! Wir zeigen Ihnen im Video, wie schön die grüne Lunge Hannovers ist und welche kleinen Bewohner einen Sonntagsspaziergang zum Erlebnis machen.

Mehr

Wälder in Gefahr – Borkenkäfer droht Umweltkatastrophe auszulösen

Vom

Experten der Wald- und Forstwirtschaft bereiten sich in Schleswig-Holstein auf einen extremen Borkenkäferbefall vor. „Es hat Potential für eine Jahrhundertkatastrophe“, so Waldbauexperte Jens-Birger Bosse. In Niedersachsen ist der Befall noch stärker.

Mehr