Beiträge zum Schlagwort Wal

Tote Wale an der Nordseeküste: Drei Tiere sind im Wattenmeer gestrandet

Vom

Grindwale verirren sich selten in die Nordsee. Drei Tieren ist das nun aber passiert. Das flache Wasser an der Küste wurde ihnen offenbar zum Verhängnis. Vermutlich sind die Wale verhungert. Die Tiere können mehrere Meter lang werden.

Mehr

Urwal-Skelett in Groß Pampau präsentiert

Vom

Groß Pampau ist, auch wenn der Name es nicht vermuten lässt, ein kleines 150-Seelen-Dorf im Kreis Herzogtum Lauenburg. Doch es passiert dort wahrlich Großes! Seit Jahren werden dort urzeitliche Fossilien gefunden. Bei diesen handelt es sich vor allem um Wale. Das letzte Exemplar wurde vor einem Jahr entdeckt und nun endlich offiziell präsentiert!

Mehr

Walskelett wird auf Amrum zusammengesetzt

Vom

Jahrhunderte lang wurde auf Amrum Walfang betrieben. Umso größer ist heute die Wertschätzung der Insulaner gegenüber den faszinierenden Säugetieren. Und deshalb soll auch zukünftig ein Skelett der Wale, die vergangenes Jahr an der Nordseeküste gestrandet sind, auf der nordfriesischen Insel ausgestellt werden.

Mehr

Skelett von gestrandetem Wal zurück auf Wangerooge

Vom

Seit Jahrhunderten gehören Wale fest zur Geschichte der Ostfriesischen Inseln. Auf Wangerooge kann demnächst das Skelett eines Pottwals besichtigt werden, der im vergangenen Jahr dort gestrandet war.

Mehr

Walfang-Geschichte der Insel Borkum
Walfang auf Borkum: Vom großen Reichtum und dem tiefen Fall der Insulaner Mehr

Walfang-Geschichte der Insel Borkum

Vom

Im 18. Jahrhundert wurden von Borkum aus Wale gejagt. Getrieben wurden die Insulaner von der Gier nach dem wertvollen Speck und Öl der Tiere. In unserer Reihe Wissen X-akt zeigt Ihnen Reporter Patrick Kreitz, wie die Borkumer in kurzer Zeit durch den Walfang erst sehr reich wurden und dann fast, wie auch ihre Jagdopfer, ausgestorben wären.

Mehr