Beiträge zum Schlagwort Wahrzeichen

Neues Wahrzeichen für Hamburg: Erste Etage im grünen Bunker fast fertig

Vom

Wie ein gewaltiges Mahnmal ragt das Betonmonstrum in den Himmel. Grau und trist, so steht er da - der Feldstraßenbunker in Hamburg. Grün und belebt soll er bald sein. Dafür werden fünf neue Stockwerke pyramidenförmig auf das alte Bunkerdach gesetzt und mit einem öffentlichen Park ausgestattet. Das Gesamtprojekt "Grüner Bunker" wird privatfinanziert und soll rund 30 Millionen Euro kosten.

Mehr

Sankt Peter-Ording lässt Pfahlbauten versetzen

Vom

Die Pfahlbauten gehören zu Sankt Peter-Ording wie der Eiffelturm zu Paris oder der Michel zu Hamburg. Touristen und Einheimische liebe die Aussicht, wenn sie direkt am Strand einen Snack oder einen Drink zu sich nehmen. Aber die Nähe zum Wasser ist auch ein Problem.

Mehr

Hamburger Großmarkt wurde zum Wahrzeichen der Ingenieurbaukunst ernannt

Vom

Kultur neben Karotten, Musicals neben Mandarinen, Bands neben Bananen. Es ist schon eine ungewöhnliche Kombination, die der Hamburger Großmarkt unter einem Dach vereint. Doch nicht nur innen ist der Großmarkt besonders. Am vergangenen Mittwoch hat das denkmalgeschützte Gebäude den Titel „Historisches Wahrzeichen der Ingenieurbaukunst in Deutschland“ erhalten!

Mehr