Beiträge zum Schlagwort Verkehr

Touristen gestrandet: Sonderflüge holen norddeutsche Urlauber nach Hause

Vom

Wegen Einreisestopps ist ein Großteil internationaler Flüge gestrichen. Mehr als 100.000 Deutsche sitzen daher rund um den Globus fest. Die Bundesregierung hat 50 Millionen Euro für ihre Rückholung bereitgestellt. Gut 40 Maschinen von Lufthansa, Condor und Tui sollen Touristen nach Hause bringen.

Mehr

Warnstreiks in Schleswig-Holstein: Hier warten Sie vergeblich auf den Bus

Vom

Von Mittwoch bis Sonntag, den 8. März, streiken die Mitarbeiter der privaten Busunternehmen in Schleswig-Holstein. Das führt zu Einschränkungen in den Kreisen Schleswig-Flensburg, Dithmarschen, Nordfriesland und Steinburg. Betroffen sind Busbetriebe, die vom Omnibus Verband Nord (OVN) organisiert werden, wozu auch Reiseanbieter gehören.

Mehr

Strandflitzer für die Juister Polizei: Auf Streife mit dem E-Quad

Vom

Keine Ausnahme für Polizisten: Die ostfriesische Insel Juist ist autofrei und so mussten die Beamten bisher immer mit dem E-Bike zu Einsätzen fahren. Nun sind sie die ersten in Niedersachsen, die ein Elektro-Quad als Dienstfahrzeug für ein Jahr ausprobieren dürfen. Warum für Polizist Thorsten Rüter das Quad das perfekte Gefährt ist, sehen Sie im Video.

Mehr

Stillstand auf den Straßen: Hamburg ist Stau-Hochburg Nummer eins

Vom

Mehr Stop als Go hieß es im vergangenen Jahr vor allem für Autofahrer in Hamburg. Ganze fünf Tage verloren Hamburger Pendler durch Stau und Verkehr. Damit ist die Hansestadt, laut Auswertung des Navigationsanbieters TomTom, die Stauhochburg Deutschlands 2019. Vor allem im morgendlichen Berufs- und abendlichen Feierabendverkehr staute es sich hier auf den Straßen, donnerstags zwischen 16.00 und 17.00 Uhr war es besonders voll.

 

 

Mehr

Belohnung für Ehrenamtler: SPD denkt über Freifahrten im Nahverkehr nach

Vom

Kostenlose Tickets für Bus und Bahn? Diese Idee erwägt die SPD im niedersächsischen Landtag für Ehrenamtler. In einem Fünf-Punkte-Plan stellt die Fraktion die Idee der Freifahrten im Nahverkehr vor. Der Grundgedanke dabei ist deutlich: Der Ausbau der Rabatte der Ehrenamtskarte soll das Engagement attraktiver machen und ein „Zeichen des Dankes“ setzen.

Mehr