Beiträge zum Schlagwort Urteil

Jungen 89 Mal missbraucht: Pflegevater muss mehr als zehn Jahre ins Gefängnis

Vom

Weil er sich laut Gericht 89 Mal an Pflegekindern verging, muss ein 57-Jähriger ins Gefängnis: Das Landgericht Aurich hat ihn zu zehn Jahren und drei Monaten Haft verurteilt. Außerdem ordnete das Gericht Sicherungsverwahrung an. Wie ehemalige Pflegekinder auf das Urteil reagieren: Wir waren vor Ort.

Mehr

Mutter erschlagen und einbetoniert: 13 Jahre Haft für Sohn aus Herzberg am Harz

Vom

Sven H. muss für 13 Jahre ins Gefängnis. Das Landgericht Göttingen verurteilte den 48-Jährigen aus Herzberg am Harz heute wegen Totschlags. Die Verteidigung hatte auf Freispruch plädiert. 

Mehr

29-Jähriger setzt Behördenmitarbeiter in Flammen - 11 Jahre Haft

Vom

Weil ein psychisch kranker Mann nicht in die Psychiatrie eingewiesen werden will, übergießt er drei Amtsmitarbeiter mit brennendem Spiritus. Einer von ihnen stirbt. Heute ist am Hamburger Landgericht das Urteil gefallen.

Mehr

85 Morde!!! Lebenslänglich für Todespfleger Niels Högel

Vom

Das Landgericht Oldenburg hat den Serienmörder und Ex-Pfleger Niels Högel wegen 85-fachen Mordes zu lebenslanger Haft verurteilt. Die Kammer stellte am Donnerstag die besondere Schwere der Schuld fest. Richter Bührmann beschreibt die Taten als „unbegreiflich“. Er fühlt sich selber wie „der Buchhalter des Todes“, weil er im Prozess sämtliche Fälle einzeln durchgegangen ist. 

Mehr

Randale im Gericht nach Urteilsverkündung im Prozess um einen missglückten Auftragsmord

Vom

Ein missglückter Auftragsmord, geplant aus dem Gefängnis. Das ist nicht die Handlung eines Actionthrillers, sondern der Vorwurf, mit dem sich das Hamburger Landgericht in den vergangenen Wochen beschäftigen musste. Im August 2018 wurde Hells-Angels-Boss Dariusch F. auf St. Pauli niedergeschossen. Laut Staatsanwaltschaft ein Racheakt des Ex-Mongols Arash R., der zum Zeitpunkt der Tat allerdings im Gefängnis saß.

Mehr