Beiträge zum Schlagwort Unterdrückung

30 Jahre Mauerfall: So sehr wurden die Menschen am Grenzübergang Marienborn drangsaliert

Vom

Wer vor mehr als 30 Jahren den Grenzübergang Marienborn passierte, bekam eine Ahnung von der Macht und der Unterdrückung, der die Menschen in der DDR tagtäglich ausgesetzt waren. Im November 1989 mit dem Fall der Mauer verlor die Grenze ihren Schrecken. Wie die Menschen auf beiden Seiten diese einschneidende Zeit erlebt haben, sehen Sie im Video.

Mehr