Beiträge zum Schlagwort UKE

Erst Diagnose Blutkrebs, dann auch noch Corona – doch Jens aus Pinneberg gibt nicht auf

Vom

Es ist ein doppelter Schock für Jens Imbeck-Schlegel aus Pinneberg. Im Februar bekommt er zunächst die Diagnose Blutkrebs. Während seiner Behandlung in der Uniklinik Hamburg-Eppendorf steckt sich der Familienvater dann auch noch mit Corona an. Jetzt sucht er seinen genetischen Zwilling. 

Mehr

UKE-Studie „Corona und Kinder“: Ergebnisse geben krankem Tom Hoffnung

Vom

Der neunjährige Tom wurde mit einem schweren Herzfehler und einer Lungenerkrankung geboren und dennoch ist er ein kleiner Held – denn dank ihm und rund 6000 anderen Kindern und Jugendlichen kann das Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) eine breite Studie zum Thema „Corona und Kinder“ durchführen. Dabei geht es vor allem um die Frage, welche Rolle Kinder bei der Ausbreitung der Pandemie spielen.

Mehr

Uniklinik in Hamburg testet in einer Studie Kinder auf Corona

Vom

Das Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) startet eine neue Studie, bei der 6.000 Kinder auf das neuartige Coronavirus getestet werden. Die Studie soll unter anderem die umstrittene Frage klären, ob Kinder potentielle Virusüberträger an Erwachsene sind.

 

Mehr

Weltkrebstag: Neue Therapie in Hamburg gibt Schwerstkranken Hoffnung

Vom

Die sogenannte CAR-T-Zelltherapie ist für die Behandlung von schwerkranken Krebspatienten zugelassen, bei denen die bisherigen Therapieverfahren nicht zum Erfolg geführt haben. Matthias Hacke ist so ein Patient. Und er hat große Hoffnung in die Therapie. 

Mehr

Die Krankheit für einen Moment ganz vergessen - das Kinder-Malatelier im UKE

Vom

Schläuche, piepsende Geräte, viele Menschen in Weiß. Ein Kinderzimmer sieht anders aus - doch für kleine Patienten mit Stoffwechselerkrankungen ist die Krankenhaus Atmosphäre im UKE Alltag. Aus ganz Europa kommen kranke Kinder hier auf die spezielle Station. Um dem Einheitsweiß kurz zu entkommen - kommt im Malatelier Farbe ins sterile Krankenhaus... 

Mehr