Beiträge zum Schlagwort Tod

Bei seinem Tod wog er weniger als bei seiner Geburt: Baby verhungert

Vom

Der kleine Körper abgemagert, knochig und die Haut eingefallen. Mohamed starb nur drei Monate nach seiner Geburt durch fahrlässige Tötung – so die Anklage. Nun müssen sich die Eltern vor Gericht verantworten. Unsere Reporterin war mit vor Ort.

Mehr

Bewährungsstrafe nach Tod eines 4-Jährigen in Hamburger Supermarkt

Vom

Das Amtsgericht Hamburg-Harburg hat heute zwei angeklagte Supermarktleiter wegen fahrlässiger Tötung zu zehn Monaten Freiheitsstrafe auf Bewährung verurteilt. Der vierjährige Jonathan ging mit seinem Vater in dem Supermarkt einkaufen und bekam an der Kasse einen Stromschlag. Einen Tag später starb er. Die Angeklagten zeigten vor Gericht keine Reue.

Mehr

Ein Toter bei Brandanschlag auf Bezirksamtsmitarbeiter in Hamburg-Eißendorf

Vom

In Eißendorf kam es am Montag zu einem schrecklichen Vorfall. Ersten Polizeiangaben zufolge soll ein 28-Jähriger, der zwangseingewiesen werden sollte, zwei Mitarbeiter des Bezirksamtes Altona und seinen Betreuer attackiert haben. Er soll die drei Männer mit einer brennbaren Flüssigkeit bespritzt, infolge dessen kam es zu einer Verpuffung. Ein 50-Jähriger kam dabei ums Leben.

Mehr

Ein Sarg Marke „Eigenbau“: In einem Workshop in Ahrensburg zimmern Teilnehmer ihre letzte Ruhestätte

Vom

Können Sie sich vorstellen Ihren Sarg selber zu bauen? Diese Idee mag zunächst etwas unheimlich klingen und stammt ursprünglich aus Neuseeland. Aber im schleswig-holsteinischen Ahrensburg ist genau dies möglich...

 

Mehr

Tote 16-Jährige in Barsinghausen: Tatverdacht gegen 24-Jährigen erhärtet sich

Vom

Im Fall der getöteten Anna-Lena aus Barsinghausen hat sich der Tatverdacht gegen einen 24-Jährigen erhärtet. Außerdem werden Parallelen zu einem früheren, bisher ungeklärten Tötungsdelikt im selben Ort geprüft.

Mehr