Beiträge zum Schlagwort Tierschutz

Umweltministerium genehmigt Wolfs-Abschuss in Schleswig-Holstein

Vom

Ein für mehrere Schafsrisse hinter wolfssicheren Zäunen im Kreis Pinneberg verantwortlicher Wolf darf abgeschossen werden. Schleswig-Holsteins Umweltministerium genehmigte am Donnerstag einen entsprechenden Antrag. 

Mehr

Missstände in niedersächsischen Schlachthöfen: Das denken die Verbraucher

Vom

In den vergangenen Wochen hatten Tierschützer immer wieder massive Missstände in niedersächsischen Schlachthöfen aufgedeckt. Viele Menschen, das hat auch eine Umfrage auf unserer Facebook-Seite gezeigt, wollen aber trotzdem nicht auf Fleisch verzichten. Damit verbunden ist bei Vielen aber trotzdem der Wunsch nach besserer Kontrolle.

Mehr

Tierschutzverstöße: Weiterer Schlachtbetrieb in Niedersachsen in der Kritik

Vom

Die Organisation Deutsches Tierschutzbüro wirft der Firma Leine-Fleisch GmbH in Laatzen vor, Tiere vor der Schlachtung gequält zu haben - trotz Biozertifikat und Videoüberwachung. Diesen Mittwoch demonstrierten die Tierschützer vor dem Betrieb.

Mehr

Tierquälerei in niedersächsischen Schlachthöfen: Was muss sich jetzt ändern?

Vom

Noch immer sind die Verbraucher im Norden schockiert von den jüngsten Aufnahmen aus niedersächsischen Schlachthöfen. Sowohl ein Betrieb in Bad Iburg im Landkreis Osnabrück als auch ein Schlachthof aus Oldenburg hatten für Aufsehen gesorgt. Was also läuft falsch in der Branche?

Mehr

Kastrationsaktion gegen Katzenelend in Schleswig-Holstein gestartet

Vom

Zu Hause auf dem Sofa sind sie kuschelig und verschmust – Draußen in der freien Natur können sie dagegen zum echten Problem werden: Allein in Schleswig-Holstein leben 75.000 Katzen auf der Straße. Die Tiere vermehren sich rasend schnell und verbreiten häufig Krankheiten. Deshalb finanziert das Land seit fünf Jahren eine Kastrationsaktion.

Mehr