Beiträge zum Schlagwort Tierquälerei

Trotz Verbot aus Tierschutzgründen: So werden Rinder immer noch ins Ausland verschifft

Vom

Auf den ersten Blick klingt es nach einer guten Idee, die Politiker in Schleswig-Holstein im letzten Jahr beschlossen haben: Rinder aus dem Norden sollen aus Tierschutzgründen nicht mehr in bestimmte Staaten außerhalb der EU exportiert werden. Besser wird die Problematik aber dadurch nicht, wie ein Landwirt aus Schleswig-Holstein verrät.

Mehr

Was wurde „Betty“ angetan? Schwerverletzte Hündin in Bookholzberg gefunden

Vom

Sie hat Wunden am ganzen Körper, ihre Ohren wurden vermutlich abgebissen. In diesem elendigen Zustand wurde die Hündin vergangene Woche an einer Bundesstraße gefunden und in eine Delmenhorster Tierarztpraxis gebracht, wo sie seitdem um ihr Leben kämpft. Nun sucht die Polizei nach Zeugen, denn es ist unklar, wer oder was die Hündin so zugerichtet hat.

Mehr

Katze in Klo entsorgt

Vom

In einem Lübecker Mehrfamilienhaus hat eine Frau ein kleines Kätzchen in ihrer Toilette gefunden. Der Anfangsverdacht: Ein Nachbar soll den süßen Vierbeiner in seinem Klo runtergespült haben. Mittlerweile gibt es eine neue Entwicklung.

Mehr

Miniatur Wunderland schockt mit geschredderten Säuglingen

Vom

Diese Plakataktion des Miniatur Wunderlands in Hamburg sorgt für hitzige Diskussionen. Unter dem Motto „Schockierende Bilder aus Knuffingen“ hängen in einem Abschnitt der größten Modelleisenbahnanlage der Welt Werbeplakate gegen Tierquälerei.

Mehr

Extreme Tierquälerei: Bis auf die Rippen abgemagerter Kater vor Tierheim ausgesetzt

Vom

Krank, fast verhungert, ausgetrocknet, völlig verfilzt – in erbärmlichen Zustand wird der 9-jährige „Macho“ vor einigen Wochen vor dem Tierheim an der Süderstraße in Hamburg gefunden. Ein verstörender Brief liegt bei. Die Pfleger versuchen den Kater aufzupäppeln, können ihn aber nicht mehr retten.

Mehr