Beiträge zum Schlagwort Tiere

Diskussion um Wolfabschuss: Was passiert mit dem Rüden aus dem Rodewalder Rudel?

Vom

Er ist so umstritten, wie wohl gerade kein anderes Tier in Niedersachsen: Der Wolf. Weil ein neuer sogenannter Problemwolf im Landkreis Niedersachsen unterwegs ist, steht auch Umweltminister Olaf Lies in der Kritik, denn er hat den Abschuss des Tieres beschlossen. Wie der Minister nun mit der Situation umgeht, hat er unserem Reporter Alexander Gurgel verraten. 

Mehr

Messen, Wiegen, Zählen: Große Inventur im Weltvogelpark Walsrode

Vom

Wer 4000 Tiere zählen will, braucht Geduld und Erfahrung; so auch die Mitarbeiter des Vogelparks Walsrode. Kurz vor Beginn der neuen Saison bringen die Tierpfleger Park und Bewohner auf Vordermann.

Mehr

Regionalreporter Stephan packt im Wildpark Schwarze Berge mit an

Vom

Trotz des momentanen nasskalten und winterlichen Wetters haben die Wildparks in Niedersachsen geöffnet und freuen sich über Besucher. Unser Regionalreporter Stephan war im Wildpark Schwarze Berge in Rosengarten vor den Toren Hamburgs zu Gast und hat sich mal angeschaut, wie es den Tieren bei dem Wetter geht.

Mehr

Hamburger Tiertafel: Hier bekommen Haustiere Bedürftiger Futter, Spielzeug und Medizin

Vom

Wenn Bedürftige Hunger haben, können sie in Deutschland zur Tafel gehen. Doch was, wenn ihre Haustiere etwas brauchen? Futter, Spielzeug und Tierarzt sind teuer. Deshalb gibt es in Hamburg jetzt eine Tiertafel. Sie hilft mit gespendetem Futter und medizinischer Versorgung aus. Ein Glücksfall für die Besitzer, denn für viele sind die Haustiere mehr als nur Kameraden.

Mehr

Tierisch was los: Unterirdischer Zoo Osnabrück feiert zehnjähriges Jubiläum

Vom

Leben in der Unterwelt ist für Oliver Schüler etwas ganz Alltägliches. Der Mann ist nämlich Revierleiter in Deutschlands erstem unterirdischem Zoo in Osnabrück. Seit zehn Jahren können dort Tiere bestaunt werden, die man sonst so nie in freier Natur sehen würde.

Mehr