Beiträge zum Schlagwort Tiere

Notnasen des Nordens: Diese Tiere suchen dringend ein neues Zuhause

Vom

Zahlreiche Hunde, Katzen, Kleintiere und Reptilien leben in den Tierheimen bei uns im Norden und warten Tag für Tag auf ein neues, liebevolles Zuhause. Viele von ihnen sind nur durch unglückliche Umstände im Tierheim gelandet, wurden ausgesetzt oder abgegeben. Vielleicht erobert eine Notnase ja Ihr Herz? Wir stellen sie Ihnen hier näher vor.

Mehr

Eichhörnchen beinahe geköpft, weil Futterhaus zu eng war

Vom

Im Winter fällt Nagern die Futtersuche besonders schwer. Zum Teil verhindern gefrorenen Böden den Zugriff auf die vorher vergrabenen Nüsse. Da kommt den hilfesuchenden Eichhörnchen ein von Menschen aufgestelltes Futterhaus genau richtig. Aber nicht, wenn es sich um eine Fehlkonstruktion handelt.

Mehr

Hund, Katze und Co. als Weihnachtsgeschenke – darum ist das keine gute Idee!

Vom

Häufig ist die Freude groß, wenn ein kleiner, süßer Vierbeiner aus dem Weihnachtskarton krabbelt und die komplette Familie bespaßt. Der Weihnachtsabend ist gerettet und die zwei folgenden Feiertage auch. Doch häufig erlischt schon kurz danach die Freude über den neuen Mitbewohner. In vielen Tierheimen im Norden gilt über die Weihnachtstage daher ein Vermittlungsstopp.

Mehr

Viele Tiere, zu wenig Ärzte: So groß ist der Tierarztmangel auf dem Land

Vom

Dass gerade im ländlichen Raum Ärztemangel herrscht, ist nicht neu. Doch das Ausmaß wird immer größer. Inzwischen werden sogar Tierärzte knapp - vor allem auf dem Land. Das heißt: Weniger Personal für die gleiche Anzahl an Tieren, die medizinisch versorgt werden müssen. Langfristig stellt das eine Gefährdung für Klein- und Großtiere da.

Mehr

Vormittags Bürostuhl, nachmittags Hochsitz: Freizeit-Jägerin auf Pirsch

Vom

Im Alltag ist Inga Maushake-Chelius PR-Managerin - in ihrer Freizeit ist sie Jägerin. Die 53-Jährige nutzt das Jagen, um der Hektik im Job und Haushalt zu entfliehen. Das Jagen ist für sie Entspannung.

Mehr