Beiträge zum Schlagwort Syrien

Was tat Omaima A. für den IS? Zeugin sagt gegen Hamburger Terror-Witwe aus

Vom

Seit Anfang des Monats muss sich Omaima A., die Witwe zweier IS-Kämpfer, in Hamburg vor Gericht verantworten. Ihr werden unter anderem Mitgliedschaft in einer terroristischen Vereinigung im Ausland und Menschenhandel vorgeworfen, weil sie eine 13-jährige Jesidin zeitweise als Sklavin in ihrem Haushalt gehalten haben soll.

Mehr

IS-Terror-Witwe Omaima A. in Hamburg vor Gericht

Vom

Es ist kaum vorstellbar, dass eine junge Mutter aus Deutschland mit ihren drei kleinen Kindern freiwillig in den Krieg nach Syrien zieht, sich dem IS anschließt und dort sogar eine 13-jährige Jesidin als Sklavin gehalten haben soll...

Mehr

Syrer aus Hamburg will ins Deutsche Nationalteam der Maler

Vom

Der 22-Jährige Mustafa Hamdo aus Syrien lebt erst seit drei Jahren in Hamburg, doch er spricht schon fast perfekt Deutsch, ist Mitglied im Fußballverein und ist in seinem Lehrberuf als Maler so gut, dass er sogar beim nationalen Bundesleistungswettbewerb der Maler für Hamburg angetreten ist.
Mehr

Werbung für IS per Whatsapp: 23-Jähriger in Celle zu zwei Jahren Bewährung verurteilt

Vom

Der 23-jährige Muhammed K. wurde am Freitag vor dem Oberlandesgericht Celle zu einer Bewährungsstrafe von zwei Jahren verurteilt. Er soll von Hannover aus junge Menschen per WhatsApp dazu aufgefordert haben, für die Terrormiliz Islamischer Staat zu kämpfen.

Mehr

Flüchtling aus Syrien wird Busfahrer in Hamburg

Vom

Es ist für ihn der Start in ein neues Leben: Vor einem Jahr hat Mohammad Mohammad bei einem Pilotprojekt der Hamburger Hochbahn eine Ausbildung zum Busfahrer begonnen. Drei Jahre zuvor war der ehemalige Fotograf mit seiner Familie als Flüchtling aus Syrien nach Hamburg gekommen.

Mehr