Beiträge zum Schlagwort Strom

Grüner Vorreiter: Nirgendwo ist die E-Auto-Dichte größer als in Sprakebüll

Vom

Gerademal 247 Einwohner hat die kleine Gemeinde Sprakebüll in Schleswig-Holstein. Und alle hier sind stolz auf ihr Dorf, denn das kann sich wohl das innovativste Dorf Deutschlands nennen: Mit 20 Elektroautos gibt es in der nordfriesischen Gemeinde die größte Pro-Kopf-Dichte an Elektroautos in ganz Deutschland. Circa 17.000 Liter Benzin und damit 40.000 Tonnen CO² sparen die Sprakebüller jährlich damit ein.

Mehr

Nebenkosten: Fast nix! Ein Rentner aus Ölsburg produziert selber Strom

Vom

Hermann Fricke ist 82 Jahre alt und tüftelt für sein Leben gern. Bei ihm ist der Strom schon lange grün und kommt direkt aus dem Gartenhaus.

Mehr

Künstliche Inseln in der Nordsee: So soll mehr Strom von Windrädern ans Land kommen

Vom

Auf der See weht immer ein Wind, darum ist die Stromerzeugung durch Offshore-Windräder auf der Nordsee besonders ertragreich. Doch um mithilfe von erneuerbaren Energien die Ziele des Pariser Klimaabkommens bis 2050 zu erreichen, muss die Offshore-Energie weiter ausgebaut werden. Wie der Netzbetreiber Tennet  das erreichen möchte, sehen Sie im Video.

Mehr

Haus in Osnabrück seit Wochen ohne Strom - Eigentümer beauftragen Handwerker

Vom

Die Eigentümer eines seit zwei Wochen stromlosen Mietshauses in Osnabrück haben den Weg frei gemacht für die Reparatur. Am Donnerstag sei noch aus der Eigentümerversammlung heraus der Auftrag an die Handwerker erteilt und schon am Freitagmorgen sei mit den Arbeiten begonnen worden.

Mehr

Energie von Mensch zu Mensch: Einfach Strom vom Nachbarn kaufen

Vom

Es ist eine Art Strom-Revolution: Strom von Mensch zu Mensch statt vom Großkonzern. So könnten wir künftig nicht nur Fleisch und Gemüse vom Bauern aus der Region beziehen, sondern eben auch den Saft aus der Steckdose...

Mehr