Beiträge zum Schlagwort Sicherheit

Angriff auf Hamburgs Innensenator Andy Grote

Vom

Unbekannte griffen heute Morgen mit einem Farbbeutel und Steinen Hamburgs Innensenator Andy Grote in seinem Dienstwagen an. Der 51-Jährige blieb bei dem Vorfall unverletzt.  

Mehr

Fast doppelt so viele Menschen aus Nord- und Ostsee gerettet

Vom

Für Menschen, die in Seenot geraten, sind sie die letzte Hoffnung: Die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger. Heute hat die Organisation eine Bilanz für 2019 gezogen: In den ersten zehn Monaten wurden 73 Menschen in Nord- und Ostsee aus akuter Seenot gerettet – das sind fast doppelt so viele wie 2018.

Mehr

Razzien gegen mutmaßliche Terror-Unterstützer: Männer festgenommen

Vom

Die Polizei hat mit einem Großaufgebot 16 Gebäude in Schleswig-Holstein, Mecklenburg Vorpommern und Hamburg durchsucht. Dabei wurden drei Männer festgenommen, ihnen wird die Bildung einer kriminellen Vereinigung vorgeworfen.

Mehr

Promis protestieren in Hamburg gegen Rechts: "Wir nehmen das so nicht hin!"

Vom

Nach dem Wahlerfolg der AfD in Ostdeutschland haben sich verschiedene Hamburger Initiativen gegen Rechts verbündet und heute gemeinsam eine Protest-Pressekonferenz abgehalten. Mit dabei auch Rapper Smudo von der Band Fanta 4.

Mehr

Torpedo-Mine in Hude gesprengt: Hunderte Menschen und Tiere evakuiert

Vom

Es war eine kurze Nacht für viele Bewohner in Hude: Ein drei Meter langer Weltkriegstorpedo musste kontrolliert gesprengt werden. Gefunden wurde der 300 Kilogramm schwere Koloss bereits am Vormittag. Doch weil die Evakuierungsmaßnahmen so aufwendig waren, konnte der Sprengkörper erst um 1:30 Uhr vernichtet werden.

Mehr