Beiträge zum Schlagwort Sex

Erotik auf die Ohren: Mit "Femtasy" kann Frau sich gehen lassen

Vom

Keine Schmuddelbilder, sondern erotisches Kopfkino. Die Hamburgerin Nina Julie Lepique möchte mit sinnlichen Hörspielen die Erotikbranche revolutionieren. Femtasy heißen die heißen Geschichten, die beim Reeperbahn Startup Pitch vorgestellt wurden.

Mehr

100 Jahre Beate Uhse: Die Grande Dame der schönsten Nebensache der Welt

Vom

Sie ist die Pionierin des Sexshops, hat aufgeklärt und die Gesellschaft mit einer ordentlichen Portion Offenheit gegenüber dem Liebesleben verändert. Als sei es in den 50er Jahren noch nicht ungewöhnlich genug, dass ausgerechnet eine Frau ein Unternehmen gründet, setzt Beate Uhse noch einen drauf und verkauft Kondome, Sextoys und andere Hilfsmittelchen für die damals noch recht prüde Ehe - ein gewagter Schritt im doch etwas verklemmten Norddeutschland.

Mehr

Warum diese Prostituierte gegen den Hurenausweis kämpft

Vom

Seit mittlerweile zwei Jahren gibt es das Prostituiertenschutzgesetz, sprich: Prostituierte müssen sich bei den Behörden melden und bekommen den sogenannten Hurenausweis. Das Gesetz soll Sexarbeiterinnen vor Ausbeutung und Gewalt schützen und ihre Arbeitssituation verbessern. Undine de Rivière arbeitet selbst als Prostituierte - und will sich jetzt mit aller Macht gegen das Gesetz wehren.

Mehr

Bürgerinitiative gegen Straßenstrich
Gegen den Strich: Verzweifelter Kampf im Kreis Segeberg – Prostituierte sind nicht zu stoppen Mehr

Bürgerinitiative gegen Straßenstrich

Vom

Seit  fast eineinhalb Jahren bieten Frauen an den Rastplätzen der B 206 im Kreis Segeberg Sex gegen Geld.  Ein Dienst der vor allem den Anwohnern gegen den Strich geht.  Heino Brandt und Doris Laß haben darum eine Bürgerinitiative gegen den Straßenstrich gegründet. Doch trotz Bußgeldern lassen sich die freizügigen Damen ihr Geschäft nicht entgehen.

Mehr