Beiträge zum Schlagwort Seehund

Fit für die Freiheit: Drei kleine Heuler verlassen die Seehundstation Norddeich

Vom

Sie sind wieder fit für die Freiheit: Lea, Fiete und Störtebeker verlassen die Seehundstation Norddeich. Wir haben die niedlichen Jungtiere zurück in ihr Leben in der Nordsee begleitet.

Mehr

Seehunde auf Juist in die Freiheit entlassen

Vom

Vor mehr als zwei Monaten wurde der Heuler Olli einsam und verlassen am Strand von Wangerooge aufgefunden. Er wog nur acht Kilo und war für die Seehundstation Norddeich ein echtes Sorgenkind. Doch inzwischen hat Olli ordentlich an Gewicht zugelegt und wurde am Freitag mit drei anderen Seehund-Jungtieren vor der Insel Juist in die Freiheit entlassen.

Mehr

Mysteriöses Seehundsterben in der Nordsee
Untersuchung: Wissenschaftler erforschen mysteriöses Seehundsterben in der Nordsee Mehr

Mysteriöses Seehundsterben in der Nordsee

Vom

Das mysteriöse Seehundsterben, das seit einigen Wochen an der Nordseeküste zu beobachten ist, wurde jetzt von Wissenschaftlern erforscht. 

Mehr

Seehund als Sündenbock
Sündenbock? Nordseefischer machen Seehunde für Plattfischmangel verantwortlich Mehr

Seehund als Sündenbock

Vom

Der Seehund ist nicht mehr schützenswert und ein Killer obendrauf. Dieser Meinung sind immer mehr Fischer, die sich über einen Schwund an Plattfischen in der Nordsee beschweren. Seit die Jagd auf die knopfäugigen Säuger eingestellt wurde, gäbe es einfach zu viele ihrer Art. Tierschützer sehen das natürlich ganz anders.

Mehr