Beiträge zum Schlagwort Schleswig-Holstein

Glühwein im Bach entsorgt? Weihnachtsreste verschmutzen Wasser in Düpenau

Vom

In Düpenau in Schenefeld ist literweise Glühwein in einen Wiesenbach gelangt. Ein Zeuge rief die Polizei, weil eine dunkle Flüssigkeit aus einem Rohr in den Bach floss. Die Beamten stellten fest, dass die Weihnachtsreste über die Regenwasserkanalisation einer ortsansässigen Firma in den Bach gelangten. „Versehentlich“, behauptete zumindest der Unternehmer.

Mehr

Mord an Ivonne Runge: Brachte ihr Ex sie aus Eifersucht um?

Vom

Im Oktober 2017 verschwand Ivonne Runge nach einem Treffen mit ihrem Ex-Freund Stefan B. - rund eineinhalb Jahre später wurde ihre Leiche gefunden. Vor dem Landgericht Lübeck machte ihr damaliger Lebensgefährte Sirko S. dem Ex-Freund am Donnerstag schwere Vorwürfe.

 

Mehr

Von Frost und Schnee keine Spur: Dieser Winter ist zu warm!

Vom

Tatsächlich wird sich daran erstmal nichts ändern. Denn laut unserer Wetterexperten ist für die deutlich zu warmen Temperaturenim Norden paradoxerweise eine Rekordkälte in Grönland verantwortlich. Mit 7 und 11 Grad liegen die Temperaturen damit teilweise bis 3 Grad über dem langjährigen Mittel.

Mehr

"Stunde der Gartenvögel": NABU sucht wieder Helfer

Vom

Wie viele Vögel flattern nach dem zweiten Rekordsommer in Folge in Ihrem heimischen Garten? Das will der Naturschutzbund NABU auch dieses Mal wieder ganz genau wissen und sucht deshalb in Norddeutschland nach Freiwilligen für seine Zählaktion. Vom 10. bis zum 12. Januar sollen Interessierte zu einer beliebigen Stunde zählen, wie viele Vögel sich gleichzeitig an einem bestimmten Ort aufhalten. So soll ermittelt werden, wie sich der Tierbestand entwickelt.

Mehr

Junge ertrinkt bei Kita-Ausflug: Fahrlässige Tötung oder Unfall?

Vom

Bei einem Kita-Ausflug im Juni 2016 in einem Freibad in Bad Bramstedt (Schleswig-Holstein) passierte das Unglück: Ein Sechsjähriger lief unbemerkt von der Gruppe weg. Kurze Zeit später wurde er leblos im Wasser gefunden. Seit Mittwoch stehen die drei Erzieherinnen sowie zwei Bademeister vor dem Landgericht Neumünster.

Mehr