Beiträge zum Schlagwort Schaden

Die kläglichste Ernte seit Jahrzehnten: Trockenheit sorgt im Norden für Schäden in Milliardenhöhe

Vom

Die Hitze hat Land und Leute hier im Norden weiterhin fest im Griff. Des Urlaubers Freud ist in diesem Fall aber des Landwirts Leid, denn die Felder sind staubtrocken. Das Landvolk Niedersachsen rechnet mit trockenheitsbedingten Schäden von über einer Milliarde Euro. Der Landvolkpräsident Albert Schulte to Brinke geht von der schlechtesten Ernte seit mehreren Jahrzehnten aus.

Mehr

Hochwasseropfer aus Niedersachsen wartet noch immer auf versprochene Soforthilfe

Vom

Wettertechnisch ist bei uns in Niedersachsen zwar Ruhe eingekehrt, vor einem halben Jahr machte hier das Hochwasser vielen zu schaffen, so auch Alexandra Seggelke. Sie musste ihr Geschäft aufgrund der Wassermassen schließen und von der vom Land versprochenen Soforthilfe fehlt bisher auch jede Spur.

Mehr

Fehlende Entschädigungen nach Rammarbeiten in Eutin sorgen für Ärger

Vom

Im Jahr 2015 blühte Eutin wirklich auf: Die Stadt richtete die Landesgartenschau aus, die den Ort bekannter und schöner machen sollte. Doch bei Umbaumaßnahmen wurden zahlreiche Häuser beschädigt. Und viele Betroffene bleiben bis heute auf den Schäden und Kosten sitzen...

Mehr

Hochwasser in Niedersachsen sorgt für große Schäden

Vom

Das Hochwasser in Niedersachsen bahnt sich weiter seinen Weg. In Wolfenbüttel kämpfen die Einsatzkräfte seit Stunden gegen die Wassermassen. Der Landkreis hat den Katastrophenalarm ausgelöst. Die Universität in Hildesheim verzeichnet bereits Millionenschäden und in Hannover bereitet man sich auf das mögliche Hochwasser vor.

Mehr

Die Schanze trifft sich zum Thema G20

Vom

Dass das Kulturzentrum Rote Flora einen Neuanfang starten muss, darüber wird im Hamburger Schanzenviertel nach den Krawallen rund um den G20 Gipfel gerade viel diskutiert. Am Donnerstagabend gab es dazu eine Stadtteilversammlung im Millerntor-Stadion, in der die Anwohner zu Wort kamen. Es gab sehr viel Redebedarf...

Mehr