Beiträge zum Schlagwort Reformationstag

Kleine Geschichtsstunde: So kam die Reformation in den Norden

Vom

Dass dieser Mittwoch ein Feiertag ist, ist auch Martin Luther zu verdanken. Vor 501 Jahren schlug der Theologe seine 95 Thesen an die Schlosskirche in Wittenberg. In Gedenken an diesen Tag im Jahr 1517 wird am 31. Oktober der Reformationstag gefeiert. Aber wie kam eigentlich die Reformation in den Norden?

Mehr

Feiertage wie in Bayern: So locken norddeutsche Arbeitgeber Fachkräfte an

Vom

Am morgigen Mittwoch ist Reformationstag – und aufgrund der Entscheidungen der jeweiligen Landesparlamente jetzt auch in Hamburg und Schleswig-Holstein ein offizieller Feiertag. Damit kommen die beiden Bundesländer jetzt jeweils auf zehn gesetzliche Feiertage pro Jahr. Einige Arbeitgeber im Norden locken potenzielle Mitarbeiter aber mit noch mehr Feiertagen an.

Mehr

Hamburg: Freier Eintritt in zahlreiche Museen am Reformationstag

Vom

In diesem Jahr ist der 31. Oktober erstmals ein gesetzlicher Feiertag im Norden. In Hamburg wird es an diesem Tag freien Eintritt in die öffentlichen Museen geben, viele Häuser bieten außerdem ein Sonderprogramm zum Tag der Reformation an. Welche Museen zum kostenlosen Besuch einladen, sehen Sie hier.

Mehr

Reformationstag wird in Niedersachsen zum Feiertag

Vom

Niedersachsen bekommt einen neuen Feiertag! Im Landtag in Hannover einigten sich die Abgeordneten am Dienstag auf den Reformationstag als freien Tag. Allerdings wurde diese Entscheidung auch hart kritisiert...

Mehr

Diskussion um Reformationstag in Niedersachsen

Vom

Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) plant, den Reformationstag als gesetzlichen Feiertag einzuführen. Doch neben der Freude über einen möglichen freien Tag gibt es Kritik an den Plänen. Deshalb wurde das Thema am Donnerstag im Landtag besprochen.

Mehr