Beiträge zum Schlagwort Plattdeutsch

Ortsschilder auf Plattdeutsch: So wollen die Ostfriesen ihre Sprache retten

Vom

Es ist eine Region voll uriger Gemütlichkeit - nicht umsonst ist die Teezeremonie Ostfrieslands weltberühmt. Doch ein ganz wichtiger Teil dieser norddeutschen Kultur ist vom Aussterben bedroht: die Sprache! Dabei sind die Ostfriesen so stolz auf ihr Plattdeutsch - so sehr, dass es vielerorts schon zweisprachige Ortsschilder gibt. Und es sollen noch mehr werden.

Mehr

"De 12 Maanden": Bremer Grundschule zeigt plattdeutsches Theaterstück

Vom

Wenn 193 Grundschüler Plattdeutsch sprechen und singen, tanzen und Instrumente spielen, dann kann das ein ganz schönes Gewusel sein - aber auch äußerst unterhaltsam. Die Grundschule Schönebeck aus Bremen hat deshalb ein Musik-Theaterstück auf die Bühne gebracht und im besten Plattdeutsch die Geschichte "De 12 Maanden" präsentiert.

Mehr

Der kleine Ritter Trenk: In Lüneburg spricht der Kinderheld Plattdeutsch

Vom

Der Zeichentrick-Held „Der kleine Ritter Trenk“ begeistert seit Jahren viele Kinder. Und für genau diesen wird in Lüneburg eine ganz besondere Neuauflage produziert. Denn dort werden die Stimmen neu aufgenommen – auf Plattdeutsch!

Mehr

Plattdeutsch an Schulen im Norden: Ik snack Platt, Du ok?

Vom

Neben Rechnen und Schreiben auch noch eine Fremdsprache lernen. Das gibt es an immer mehr Grundschulen. Dass diese Sprache jedoch Plattdeutsch ist, das gibt es in Bremen erst vier Mal.

Mehr

Knirpse snacken Platt: Grundschüler aus Oldenburg lernen Plattdeutsch

Vom

Fredag is Plattdag – die Landesschulbehörde und Landschaftsverbände rufen dazu auf, im Monat September immer freitags Platt to snacken. Mit gutem Beispiel geht die Katholische Grundschule an der Harlingerstraße in Oldenburg voran...

Mehr