Beiträge zum Schlagwort Organspende

Bundestag lehnt automatische Organspende ab – jetzt ist mehr Aufklärung gefragt

Vom

Dass künftig jeder nach dem Tod automatisch Organspender wird, sofern er nicht zu Lebzeiten wiederspricht, ist vom Tisch. Der Entwurf einer Abgeordnetengruppe um Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) fand im Bundestag am Donnerstag keine Mehrheit...

Mehr

Immer weniger Organspender im Norden – Bremen ist die Ausnahme

Vom

Im vergangen Jahr 2019 ist die Zahl der Organspender und Organtransplantationen in fast allen norddeutschen Bundesländern gesunken. 2019 spendeten zum Beispiel in Niedersachsen 59 Menschen nach ihrem Tod eines oder mehrere Organe – 2018 waren es noch 62 Menschen. 

Mehr

Zahl der Organspenden in Hamburg mehr als verdoppelt

Vom

Die Zahl der Organspenden in Hamburg hat sich in der ersten Jahreshälfte mehr als verdoppelt. Das geht aus einer Statistik hervor, die die Deutsche Stiftung Organtransplantation (DSO) am Freitag veröffentlichte

Mehr

Lebensrettende Organspende für Vater und Tochter: In Peter und Julia Fricke schlagen fremde Herzen

Vom

12.000 Menschen in Deutschland stehen aktuell auf einer Liste, die über Leben und Tod entscheidet. Sie alle benötigen ein neues Organ. Peter und Julia Fricke wissen, wie sich dieses Warten anfühlt. Doch Vater und Tochter hatten Glück, und das nicht nur einmal, sondern gleich dreimal!

Mehr

Hoffen auf ein Spenderherz: Das Leben dieses Lübeckers hängt an dieser Tasche

Vom

Ein Richtig oder Falsch gibt es bei diesem Thema nicht, ob man sich einen Organspendeausweis zulegen möchte oder nicht, muss jeder selbst mit sich ausmachen. Aber das Schicksal von Oliver Malchow aus Lübeck, dessen Leben am seidenen Faden hängt und der jeden Tag auf eine Organspende hofft könnte für Sie vielleicht eine kleine Entscheidungshilfe sein...

Mehr