Beiträge zum Schlagwort Online

Lösung für Kleinunternehmen? Im Onlinehandel klingeln die Kassen

Vom

Die Straßen der Innenstädte bei uns im Norden sind leergefegt. Alle Läden haben geschlossen und Geschäftsinhaber bangen um ihre Existenz. Um die Corona-Krise finanziell zu überleben, haben sich auch kleinere, lokale Geschäfte nun dafür entschieden ihre Ware alternativ in einem Onlineshop anzubieten. Wir haben mit einer Hamburger Einzelhändlerin gesprochen, die ihren Store ins Internet verlagert hat. 

Mehr

Neue Fake-Shops sind schwer zu erkennen: Mann aus Peine fällt auf Online-Betrüger herein

Vom

Christian Corduan wollte im Internet einen Kaffeevollautomaten bestellen. Der 40-Jährige recherchierte bei Google und fand unter den ersten Suchergebnissen das Portal kafelia.de. Ein Fake-Shop, wie sich später herausstellte. Für die Ware überwies er 650 Euro auf ein Onlinekonto in Berlin. Was Christian aber nicht wusste: Sein Geld landete auf einem Konto mit geklauten Namen. Und geliefert wurde nichts.

Mehr

Im Laden online shoppen, das ist jetzt in Hamburg möglich

Vom

Die Einzelhändler stehen unter Druck, denn sie müssen mit dem Online-Handel mithalten. Tatsächlich shoppen 25 Prozent aller Kunden, ihre Klamotten im Internet. Deshalb überlegen sich Geschäfte neue Konzepte, um analog und digital quasi Hand in Hand arbeiten zu lassen...

Mehr

Erste Berufsneuschaffung seit Jahren: In Lehrte kann man nun Online-Kaufmann/-frau werden

Vom

Seit einigen Tagen gibt es den neuen Ausbildungsberuf "Kaufmann/Kauffrau im E-Commerce" – also im Online Handel. Erstmals seit zehn Jahren wurde so ein neues Berufsbild geschaffen und Bianca Schulz ist eine der ersten Auszubildenden. Beim Lehrter Online-Händler "AMF Creation" ist sie Auszubildende im E-Commerce und zeigt uns ihren Alltag.

Mehr

Innovative Konzepte: Regionales Reisebüro aus Kiel ist trotz Konkurrenz aus dem Internet beliebt

Vom

Regionale Reiseunternehmen haben es schwer gegen die großen Internetanbieter. Immer mehr Reisebüros müssen deshalb neue Wege gehen, um überleben zu können. Ein Kieler Nischen Reiseveranstalter lockt Kunden mit virtuellen Brillen und nachgebauten Fliegern, um ein direktes Urlaubsgefühl wie vor Ort zu bekommen.

Mehr