Beiträge zum Schlagwort Niedersachsen

Schläger schwingend im Garten: Hockeyclub Delmenhorst trainiert virtuell

Vom

Terrasse statt Kunstrasenplatz und Videochat statt Mannschaftstraining- das ist der kreative Weg des Hockeyclubs Delmenhorst, damit die Jugendlichen auch dann am Ball bleiben, wenn wegen der Coronakrise normales Training nicht erlaubt ist. Im Video zeigt die elfjährige Spielerin Clara Mügge, wie dieses außergewöhnliche Training für sie, ihre Teamkolleginnen und ihren Trainer nun aussieht.

Mehr

Das Trampolin muss weg: Mächtig Ärger im Osnabrücker Kleingarten-Paradies

Vom

Im Kleingartenverein West e.V bei Osnabrück sind die Fronten verhärtet. Eine Änderung in der Kleingartenverordnung sorgt dafür, dass Trampoline, große Planschbecken sowie fest verankerte Pavillons nicht länger erlaubt sind. Besonders bei Familien mit kleinen Kindern stößt das auf Unverständnis. Bis zur Änderung der Richtlinien waren Trampolinspringen oder eine kleine Abkühlung im mobilen Schwimmbecken nie ein Problem. Warum also die Neuordnung? 

Mehr

Endlich wieder Haare schneiden! So läuft der Friseurbesuch jetzt ab

Vom

Alles neu macht der Mai, zum Beispiel den Besuch beim Friseur. Denn die neuen Hygiene-Auflagen für Friseursalons wegen der Corona-Pandemie wirken sich nicht nur auf die Friseure selbst, sondern auch auf die Kunden aus. Wir haben in Hannover Stefan Heune zu seinem ersten Friseurbesuch nach zwei Monaten begleitet. Welche kleinen, unerwarteten Tücken auf dem Frisierstuhl lauern, sehen Sie im Video.

Mehr

Fahndung ausgeweitet: Jetzt wird europaweit nach ehemaligem RAF-Trio gesucht

Vom

Es ist das erste Mal, dass deutsche Straftäter auf der Fahndungsliste der meistgesuchten Schwerverbrecher und Terroristen von Europol stehen, der Europe's Most Wanted-Liste (EMW-Liste). Ernst-Volker Staub, Burkhard Garweg und Daniela Klette gehörten der sogenannten „Dritten Generation“ der Rote Armee Fraktion (RAF) an und sind seit mehr als 30 Jahren untergetaucht. Seit 1999 sollen sie immer wieder Straftaten begangen haben, unter anderem in Stuhr, Hildesheim, Wolfsburg und Cremlingen bei Braunschweig.

Mehr

"Kammbäck" nach Corona: Die Friseure dürfen uns wieder an die Haare

Vom

Die letzten Wochen haben so einige ganz schön auf die Probe gestellt, denn irgendwann lässt sich auch das unauffälligste Grau nicht mehr in einem Zopf verstecken, der Pony ist längst über die Augen gewachsen und so mancher Mann ging nur noch mit Mütze nach draußen. In so einer Krise wird uns wohl erst bewusst, wie sehr wir auf den Friseur um die Ecke angewiesen sind. 

Mehr