Beiträge zum Schlagwort Niedersachsen

Nach Lüdge: 49-Jähriger wegen schweren sexuellen Missbrauchs vor Gericht

Vom

 Es sind Taten, mit deren Folgen fünf Mädchen, im Alter von 6 und 13-Jahren, noch heute zu kämpfen haben, denn sie alle sollen sexuell missbraucht worden sein. Der Beschuldigte, ein 49-jähriger Mann aus dem Landkreis Northeim, muss sich heute vor dem Landgericht Göttingen dazu verantworten. Fahnder hatten ihn im Zuge der Ermittlungen zum hundertfachen Kindesmissbrauch auf einem Campingplatz im nordrhein-westfälischen Lügde festgenommen.

Mehr

Notnasen des Nordens: Diese Tiere suchen dringend ein neues Zuhause

Vom

Zahlreiche Hunde, Katzen, Kleintiere und Reptilien leben in den Tierheimen bei uns im Norden und warten Tag für Tag auf ein neues, liebevolles Zuhause. Viele von ihnen sind nur durch unglückliche Umstände im Tierheim gelandet, wurden ausgesetzt oder abgegeben. Vielleicht erobert eine Notnase ja Ihr Herz? Wir stellen sie Ihnen hier näher vor.

Es ist wieder Notnasen-Zeit! Wer sucht einen Kumpel für's Leben und hat genügend Zeit und Platz für einen tierischen Mitbewohner?

Mehr

Nach 25 Jahren: Mord an LKW-Fahrer offenbar aufgeklärt

Vom

Beamte einer Cold-Case-Einheit der Polizeidirektion Hannover konnten nach 25 Jahren möglicherweise einen Mord an einem Fernfahrer aufklären: Ein heute 56-Jähriger soll den Mann auf einem ehemaligen Speditionsgelände in Misburg-Süd erschossen haben.

Mehr

Einbecker Feuerteufel hält die Feuerwehr in Atem

Vom

Im unermüdlichen Einsatz sind derzeit die Feuerwehrfrauen und -männer in Einbeck (Landkreis Northeim). Allein in den letzten 10 Tagen mussten die Einsatzkräfte bereits 12 Mal ausrücken – jedes Mal zu vorsätzlich gelegten Bränden. Doch damit nicht genug: Bereits im Juli hatten es die Einbecker mit einem Feuerteufel zu tun. Immer wieder brannten Gartenlauben, Gebäude und Strohballen.

Mehr

Wie sehen unsere norddeutschen Innenstädte in Zukunft aus?

Vom

Leerstände und bevorstehende Schließungen von Kaufhäusern der Kette Galeria Karstadt Kaufhof lassen Innenstädte veröden. Neue Konzepte müssen her, das wissen auch die Politiker. Am Donnerstag hat der schleswig-holsteinische Landtag über die brisante Situation in den Städten beraten.

Mehr