Beiträge zum Schlagwort Naturparadies

30 Jahre Mauerfall: Das grüne Band – Vom Todesstreifen zum Naturschutzgebiet

Vom

Bei Wustrow in Niedersachsen am Rande des Wendlands verlief früher die innerdeutsche Grenze, die mit Stacheldraht und hohen Wachtürmen bewacht wurde. Gleichzeitig konnte sich hier die Natur ungestört ausbreiten – jahrzehntelang ein geschütztes Refugium für Tiere und Pflanzen. Um dieses Gebiet zu erhalten, engagiert sich der BUND - Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland - seit der Wiedervereinigung hier vehement für den Naturschutz.

Mehr