Beiträge zum Schlagwort Mobbing

"Respekt ist unverhandelbar": Dieses Coaching soll Mobbing in Schulen verhindern

Vom

"Ich wurde gemobbt" - die Worte gehen den Fünftklässlern an der IGS Springe schwer über die Lippen. Tatsächlich wird jedes dritte Kind an weiterführenden Schulen Opfer von Mobbing. Das soll das Projekt "Respekt ist unverhandelbar" ändern. Wir waren beim Coaching dabei und haben am Ende in strahlende Kinderaugen geschaut.

 

Mehr

Cool im Kreuzfeuer: Profilerin Suzanne Grieger-Langer sagt Mobbern den Kampf an

Vom

Cybermobbing, Rufmord, Schmutzkampagnen – was Menschen anderen psychisch antun können, ist oft kaum zu fassen. Suzanne Grieger-Langer hat das erlebt. Die 47-Jährige wurde selbst Opfer einer Hetzkampagne, doch mit dieser Frau sollte man sich besser nicht anlegen. 
 
 
Mehr

#NichtEgal - Workshop für Jugendliche in Hamburg gegen Mobbing im Netz

Vom

Hass-Kommentare, Mobbing oder einfach nur ein negatives Emoji - all das sind völlig normale Reaktionen im Netz. Vor allem an Jugendlichen geht das nicht spurlos vorbei. Deshalb fand heute in der Bugenhagenschule in Hamburg-Alsterdorf unter dem Hashtag "Nicht egal" ein Workshop für mehr Respekt im Netz statt ...

Mehr

Wegen Pigmentstörung gemobbt: So kämpft sich Marika aus Bremen zurück ins Leben

Vom

Jahrelang machen Marikas Mitschüler ihr das Leben zur Hölle, gehen sie sogar körperlich an. Und das nur, weil sie anders aussieht. Die 21-jährige Bremerin hat von Geburt an eine Pigmentstörung, den Kongenitalen Nävus. Ihr Körper ist mit Leberflecken übersät. "Ich wurde bespuckt, beschimpft, es wurde gesagt ich soll mir doch endlich das Leben nehmen." Doch Marika findet einen Weg zurück ins Glück.

Mehr

Mobbing-Opfer stell Buch an Kieler Gesamtschule vor

Vom

Benjamin Fokken  war in seiner Schulzeit Opfer von Hassattacken seiner Mitschüler. Jahrelang wurde er gemobbt und litt im Stillen. Jetzt hat der mittlerweile 22-Jährige ein Buch über diese Zeit geschrieben.

Mehr