Beiträge zum Schlagwort Müll

Jetzt wird Plastik der Kampf angesagt: Nienburger produziert biologisch abbaubare Verpackungen

Vom

Plastikverpackungen wohin man sieht, selbst Obst und Gemüse werden in die knisternde Wegwerfware gehüllt – Zeit, dem entgegenzuwirken. Das dachte sich auch Eduardo Gordillo aus Niedersachsen, denn 220 Kilogramm Verpackungsmüll pro Kopf im Jahr in Deutschland – das ist eindeutig zu viel. Der 53-Jährige produziert daher Verpackungen aus Agrarresten!

Mehr

Kampf gegen den Müll: Unterwegs mit den Hamburger Waste Watchern

Vom

Auch in Hamburg bleiben jedes Jahr viele Tonnen Müll in der Stadt liegen. Deswegen will die Stadtreinigung in Zukunft härter gegen Umweltsünder vorgehen. 30 sogenannte Waste Watcher sollen dabei helfen.

Mehr

Wacken Open Air vorbei: Nun beginnt das große Aufräumen

Vom

Das Wacken Open Air 2018 ist vorbei. Doch so einige Metal-Fans haben ihre Spuren hinterlassen… In Form von Müll! Auf den Weiden, die als Zeltplatz dienten, sollen aber bald wieder Tiere grasen, deshalb steht nun das große Aufräumen an. Und dabei kann man so einiges entdecken...

Mehr

Bremerin beendet mehrwöchige „Tour de Meeresmüll“

Vom

 Getränkedosen, Plastikverpackungen, Chipstüten - Müll in den Meeren und an unseren Stränden wird immer mehr zum Problem und bedroht zunehmend die Tierwelt. Mit ihrer „Tour de Meeresmüll“ hat Kea Hisch aus Bremen in den vergangenen Wochen auf genau diese Problematik aufmerksam gemacht.

Mehr

Schlimmer Zustand: Wohnhaus in Hamburg-Bergedorf für unbewohnbar erklärt

Vom

Über 130 Menschen hausten in einem Mehrfamilienhaus in Hamburg-Bergedorf zwischen Kakerlaken, Müll und offenen Stromleitungen. Vor zwei Monaten hatten Polizei und Behörden bereits einmal eine Razzia dort durchgeführt und dem Vermieter gravierendes Versagen vorgeworfen. Nun wurde das Haus endgültig für unbewohnbar erklärt!

Mehr