Beiträge zum Schlagwort Kunst

Der Reiz des Verfalls: So entstehen „Lost Places“ – Fotos

Vom

Kalte und feuchte Luft, Staub, Vandalismus – eigentlich keine idealen Bedingungen für schöne Fotos. Doch genau dieser Verfall verlassener Orte macht den Reiz für Fotografen wie Marc Krug aus Bremen aus. Sie sind „Lost Places“- Fans und immer auf der Suche nach neuen Motiven in alten Umgebungen.

Mehr

Kaum da, schon kaputt: Kunstwerk „Der Schwamm“ nach einem Tag zerpflückt

Vom

Er soll ein Statement sein: Gegen Rassismus, negative Energie und vor allem gegen Hass. All das soll „Der Schwamm“ aufsaugen; eine übergroße, gelbe Kunstinstallation an der Hamburger Binnenalster. Doch schon in der ersten Nacht nach dem Aufstellen muss er ordentlich Federn lassen.

Mehr

Von wegen schick aber nutzlos: Diese Designer-Stücke bewirken Gutes

Vom

Sie sehen nicht nur gut aus, sie machen die Welt auch ein bisschen besser: Produkte, die mit einfachen Materialien in liebevoller Handarbeit entstehen. Im Hamburger Museum für Kunst und Gewerbe werden sie jetzt ausgestellt. Wir zeigen, warum die Designer-Objekte für Menschen in Not eine ganz besondere Bedeutung haben.

Mehr

125 Jahre Hansa-Theater: Lange Tradition und Familiengeschichten

Vom

Das will gefeiert werden! Prominenz aus Politik, Kultur und der künstlerischen Szene feierten den Geburtstag des Hamburger Hansa-Theaters. Auf der Bühne Alana - Schon ihre Eltern haben hier das Publikum begeistert

Mehr

Vernissage in Hamburg: sechsjähriger Künstler malt Bilder im Wert von 3000 Euro

Vom

Seine Bilder verkaufen sich quasi von alleine. Alle wollen ein Bild von dem neuen angesagten Künstler haben: Mikail Akar aus Köln. Er ist erst sechs Jahre alt und malt für sein Leben gern. Am gestrigen Mittwoch war seine erste Vernissage in Hamburg.

Mehr