Beiträge zum Schlagwort Kriminalität

Schwerwiegende Vorwürfe: Kranke und tote Kühe sollen rechtswidrig geschlachtet worden sein

Vom

Wieder soll es einen Schlachthof-Skandal in Niedersachsen geben. Die Tierschützer der "SOKO Tierschutz" zeigen einen Schlachthof und mehrere Landwirte aus dem Landkreis Stade an. Videoaufnahmen von Tiertransporten und aus dem Schlachthof sollen die Vorwürfe belegen. 

Mehr

Altenpfleger soll demenzkranke Frauen sexuell belästigt haben

Vom

Vor dem Amtsgericht Hannover muss sich ein 39-Jähriger verantworten, der sich an 90-Jährigen, demenzkranken Frauen vergangen haben soll. Der Angeklagte erscheint nicht vor Gericht, wird aber trotzdem verurteilt.

Mehr

Urteil nach Messerattacke: Täterin googelte „Töten leicht gemacht“

Vom

Miriam M. klingelt in einer Seniorenanlage in Hamburg Poppenbüttel bei einer 93-Jährigen an der Tür. Als die Seniorin ihr den Rücken zudreht, sticht sie mit einem Messer zu – Ganze 32 Mal! Danach flieht Miriam M. mit 400 Euro aus der Wohnung. Irene B. wird lebensgefährlich verletzt und sitzt seitdem im Rollstuhl.
Heute ist nun das Urteil am Landgericht Hamburg gefallen: Lebenslänglich wegen versuchten Mordes, besonders schweren Raubes und gefährlicher Körperverletzung. 

Mehr

Ehepaar aus Gifhorn soll Kinder einer Wohngruppe misshandelt haben

Vom

Die Ermittler gehen momentan von vier Opfern aus. Doch möglicherweise wurden noch weitere ehemalige Bewohner sexuell missbraucht. Der Haupttäter soll der Ehemann sein, aber auch seiner Frau wird Misshandlung vorgeworfen...

Mehr

Clan-Krimi: Behörden im Heidekreis wollen Kriminalität an den Kragen

Vom

Bei der Bezeichnung „Kriminelle Großfamilien“ kommt einem häufig die italienische Mafia in den Sinn. Familienmitglieder, die Straftaten gegen andere Kriminelle schmieden oder Teile von Städten durch Machtkämpfe übernehmen. Aber diese sogenannten Clans gibt es auch in Norddeutschland. Auch im Heidekreis in Niedersachsen wird die Dominanz solcher Machenschaften zum Problem.

Mehr