Beiträge zum Schlagwort Kriminalität

So unterstützt eine Hannoveranerin Kinder und Familien in Townships in Südafrika

Vom

Während wir Norddeutschen trotz Corona-Pandemie jeden Tag genug Essen auf dem Tisch haben, müssen viele Kinder und Familien in Südafrika durch die Krise hungern. Und das führt zu sozialen Spannungen und steigender Gewalt. Aus diesem Grund kümmert sich die Hannoveranerin Birgit Hägemann unermüdlich mit ihrer Organisation „Ubomi" darum, das Leid so gut es geht zu mildern.

Mehr

Sexueller Missbrauch von Kindern in Hamburg – Polizei sucht noch nach Tätern

Vom

Wer ist er und wann trifft er wieder auf Kinder? Für viele Eltern im Hamburger Westen sind es zurzeit beängstigende Tage. Seit einer Woche wird nach einem ca. 50 bis 60 Jahre alten Mann in Groß Flottbek gesucht, der Mädchen anspricht oder anhält und dann sexuell missbraucht...

Mehr

Unbekannter versteckte Messer auf Spielplätzen: Nicht seine einzige Tat

Vom

Sie waren unscheinbar an den Klettergerüsten befestigt und hätten Kinder schwer verletzen können: Mehrere Messer wurden in den vergangenen Wochen auf Spielplätzen in Bremen und Niedersachsen gefunden. Nur mit Glück wurde keiner verletzt. Laut Bremer Polizei scheint es einen Zusammenhang mit anderen Taten zu geben.

Mehr

Messer auf Bremer Spielplatz entdeckt: Polizei ruft zur Vorsicht auf

Vom

Als er das scharfe Messer am Sonntag auf einem Bremer Spielplatz im Buntentorsteinweg entdeckt, traut ein 35 Jahre alter Vater wahrscheinlich kaum seinen Augen. Mit einem Klebeband befestigt, ist das Küchenschneidegerät so angebracht, dass es auch seinen 2-jährigen Sohn hätte verletzen können. Das bestätigt auch die Polizei Bremen. Nun wird nach Zeugen gesucht.

Mehr

Häusliche Gewalt in Corona-Zeiten: Hilfetelefon für Kinder eingerichtet

Vom

Es ist rund drei Wochen her, dass bundesweit alle Schulen und Kitas aufgrund des Corona-Virus schließen mussten. Viele Eltern stellt diese Maßnahme vor große Herausforderungen und die Kleinen fühlen sich isoliert. Besonders Kinder, die familiären Belastungen ausgesetzt sind, müssen nun besonders geschützt werden - so der Caritasverband Hannover. 

Mehr