Beiträge zum Schlagwort Klimawandel

Forscher der Universität Hamburg simulieren auf Hamburger Hallig den Klimawandel

Vom

Auf der Hamburger Hallig vor der Küste Nordfrieslands findet zurzeit ein weltweit einzigartiges Experiment statt. Dabei geht es um nicht weniger als um das Weltklima. Denn auf den Salzwiesen, also dem Bereich zwischen Küste und Deich simulieren Forscher der Universität Hamburg gerade den Klimawandel.

Mehr

Zu Besuch am Leibniz-Zentrum für Marine Tropenforschung in Bremen

Vom

In der neuesten Ausgabe unserer Rubrik „Wissen X-akt“ nehmen wir Sie in dieser Woche mit in die bunte und farbenprächtige Unterwasserwelt der Tropen. Die Reise beginnt in Bremen, am Leibniz-Zentrum für Marine Tropenforschung. Denn von dort schwärmen Wissenschaftler aus, um zum Beispiel im Südpazifik die Folgen des Klimawandels zu analysieren.

Mehr

Klimawandel bedroht Kohlernte in Dithmarschen

Vom

Dithmarschen ist bekannt als Deutschlands „Kohlkammer“: Auf 280 Gemüsehöfen werden dort jedes Jahr über 80 Millionen Kohlköpfe im Wert von 25 Millionen Euro geerntet. Doch gerade an der Westküste zeigen sich die Auswirkungen des Klimawandels und bereiten den Landwirten nun große Sorgen.

Mehr

Experten diskutieren beim Niedersächsischen Gewässerforum in Hildesheim

Vom

Während Hurrikan „Irma“ in den USA wütet, nehmen auch in Europa extreme Wetterverhältnisse zu. Was kommt da in der Zukunft alles auf die Menschen in Niedersachsen und Bremen zu und wie begegnet man den Konsequenzen des Klimawandels?

Mehr

Welche Berechtigung hat Moorburg
Klimakiller Moorburg: Wie passt das Kohlekraftwerk zum Kampf gegen den Klimawandel? Mehr

Welche Berechtigung hat Moorburg

Vom

„Klimaschutz kann nur dann erfolgreich funktionieren, wenn jedes Land, jede Region, jede Stadt die eigene Verantwortung ernst nimmt“, mit diesen Worten ist Hamburgs Umweltsenator Jens Kerstan (Bündnis 90/Die Grünen) zum Weltklimagipfel  gereist, der zurzeit in Paris stattfindet...

 

Mehr