Beiträge zum Schlagwort Klimawandel

Ab aufs Board: Diese beiden Männer umrunden Schleswig-Holstein völlig emissionsfrei

Vom

Aufstehen für den Klimaschutz: Die Sportler Mario Rodwald und Michael Walther sind mit einem Kite- und einem Stand-Up-Paddleboard unterwegs – umrunden so das nördlichste Bundesland Deutschlands auf dem Wasser. Mit ihrer Aktion wollen sie auf den Klimawandel aufmerksam machen und zeigen: Reisen ohne schädliche Abgase ist nicht nur möglich, sondern macht auch jede Menge Spaß.
 
Mehr

Zukunftsvision: Wie Hamburg künftig den Klimawandel bekämpfen will

Vom

Übermorgen, am letzten Schultag vor den Hamburger Frühjahrsferien, ist es wieder soweit: Es ist Zeit für einen weiteren „Fridays for Future“. An diesen Freitagen streiken Schüler und Studenten in ganz Deutschland, um Politiker weltweit auf den Klimawandel aufmerksam zu machen.

Mehr

Wenn’s in Neumünster heißer ist als in Rio: Was die Schleswig-Holsteiner bei der Hitze machen

Vom

Wochenlang haben wir nun schon Temperaturen wie in den Tropen - was hätte das langfristig für Auswirkungen für uns, wenn es im Sommer jetzt immer so heiß wäre wie in Rio de Janeiro? Gibt es dann vielleicht statt unseren Dithmarscher Kohltagen bald die Ananastage - Kamelreiten in Büsum oder einen anderen Lebensalltag? Wir haben uns auf Spurensuche begeben.

Mehr

Sammelklage gegen die EU: Wie eine Langeooger Familie für den Klimaschutz kämpft

Vom

Ist der Klimawandel ein Hirngespinst, oder bedroht er tatsächlich unsere Leben? Diese Frage müssen sich die Recktenwalds von der Insel Langeoog nicht stellen, sie sind überzeugt: Es muss was getan werden. Deshalb haben sie gegen die EU geklagt, denn diese würde sich trotz Klimaabkommen viel zu wenig für den Klimaschutz einsetzen.

Mehr

Die Zukunft ist salzig: Das Ökowerk in Emden züchtet klimaresistente Pflanzen und Böden

Vom

Wenn ein Sommer Monate lang anhält, dann ist das ein Zeichen des Klimawandels. Und weil der nicht aufzuhalten ist, müssen wir uns Gedanken darüber machen, wie und welche Nutz-Pflanzen wir überhaupt noch anbauen können. Im Ökowerk in Emden wollen die Mitarbeiter genau das herausfinden - und können dabei von anderen Ländern außerhalb Europas lernen.

Mehr