Beiträge zum Schlagwort Kleiderkammer

Kleiderkammer ist zum Herbstanfang wieder auf Spenden angewiesen

Vom

Beim zweiten Hamburger Flüchtlingsforum haben sich am Freitag über einhundert Initiativen und Projekte auf Kampnagel ausgetauscht. Dadurch soll unter anderem die Arbeit der Helfer noch besser koordiniert werden. Besonders die Gründer der Hamburger Kleiderkammer sind zum Herbstanfang wieder auf Spenden angewiesen...

 

Mehr

Die Kleiderkammer in Hamburg ist zum Unternehmen geworden

Vom

Als im letzten Spätsommer viele Flüchtlinge in die Hamburger Messehallen ziehen, spenden tausende Hansestädter Kleidung. Die Kleiderkammer entsteht aus der Not heraus, platzt aber bald schon aus allen Nähten. Jetzt, ein Jahr, vier Umzüge und 5 Millionen gesammelten Kleidungsstücken später ist daraus ein Unternehmen geworden...

 

Mehr

XXL-Umzug in die Große Elbstraße 264
Logistische Meisterleistung: Hamburger Kleiderkammer eröffnet in neuen Räumen Mehr

XXL-Umzug in die Große Elbstraße 264

Vom

Es fing alles relativ klein an. Eine Idee, einige Ehrenamtliche, Menschen, die spontan in der Freizeit vorbei kamen, um zu helfen. Die Hamburger Kleiderkammer war eine aus der Not heraus geborene Idee, aus der mittlerweile eine logistische Meisterleistung geworden ist. Jetzt ist die Kleiderkammer umgezogen.

Mehr

Kleiderkammer zieht in Große Elbstraße
Hamburg: Die größte Kleiderkammer des Nordens zieht in die Große Elbstraße Mehr

Kleiderkammer zieht in Große Elbstraße

Vom

Die wohl größte Kleiderkammer Deutschlands hat bald ein neues Zuhause. Die zentrale Spendenstelle für Flüchtlinge zieht in eine 2300 Quadratmeter große Halle in die Große Elbstraße am Hamburger Hafen.

Mehr

Hilfe für Flüchtlinge aus Australien
Große Hilfe: 9500 Winterjacken aus Australien für Flüchtlinge in Hamburg gespendet Mehr

Hilfe für Flüchtlinge aus Australien

Vom

Die Hilfsbereitschaft der Norddeutschen für die Flüchtlinge ist bemerkenswert. Doch einer hat ganz besonders große Spendierhosen an, denn er verschenkte gleich 100.000 Winterjacken. Am Dienstag kamen 38.000 Anoraks im Hafen an und zwar aus Australien! 

Mehr