Beiträge zum Schlagwort Kinder

Nach Lüdge: 49-Jähriger wegen schweren sexuellen Missbrauchs vor Gericht

Vom

 Es sind Taten, mit deren Folgen fünf Mädchen, im Alter von 6 und 13-Jahren, noch heute zu kämpfen haben, denn sie alle sollen sexuell missbraucht worden sein. Der Beschuldigte, ein 49-jähriger Mann aus dem Landkreis Northeim, muss sich heute vor dem Landgericht Göttingen dazu verantworten. Fahnder hatten ihn im Zuge der Ermittlungen zum hundertfachen Kindesmissbrauch auf einem Campingplatz im nordrhein-westfälischen Lügde festgenommen.

Mehr

Vergiftete Rumkugeln für die Neue des Ex-Manns

Vom

Eine neue Partnerin an der Seite des Ex-Manns, das kann den Puls schon mal höher schlagen lassen. Eine 39-jährige Frau aus Lauenburg ging jedoch noch einen Schritt weiter und soll versucht haben, die neue Partnerin ihres Ex-Manns im März 2018 zu vergiften. Nun wurde die zweifache Mutter vom Amtsgericht Schwarzenbek wegen gefährlicher Körperverletzung zu einer Freiheitsstrafe von elf Monaten auf Bewährung verurteilt.

Mehr

Heimlich aufgenommen: Bremer Stephan K. soll in Kroatien nackte Kinder gefilmt haben

Vom

Statt erholsamer Sommertage hat es Mitte Juli für die Besucher einer FKK-Ferienanlage in Kroatien eine böse Überraschung gegeben: Der 44-jährige Bremer Stephan K. soll hier am 18. Juli heimlich Aufnahmen von nackten Kindern gemacht haben. Besonders perfide: die Kamera befand sich versteckt in einem Kugelschreiber. 

Mehr

Verlosung: Gewinnen Sie Freikarten für das Miniatur Wunderland in Hamburg

Vom

Im Herzen der hamburger Speicherstadt befindet sich die größte Modelleisenbahnanlage weltweit. Seit der Eröffnung im August 2001 haben die Braun-Brüder ihre dauerhafte Ausstellung jährlich erweitert. Hier erleben Sie den heimischen Hafen der Hansestadt, die idyllischen Schweizer Alpen oder auch stimmungsvolle Momente in Venedig im Mini-Format.

Mehr

So unterstützt eine Hannoveranerin Kinder und Familien in Townships in Südafrika

Vom

Während wir Norddeutschen trotz Corona-Pandemie jeden Tag genug Essen auf dem Tisch haben, müssen viele Kinder und Familien in Südafrika durch die Krise hungern. Und das führt zu sozialen Spannungen und steigender Gewalt. Aus diesem Grund kümmert sich die Hannoveranerin Birgit Hägemann unermüdlich mit ihrer Organisation „Ubomi" darum, das Leid so gut es geht zu mildern.

Mehr