Beiträge zum Schlagwort Kiel

Riesen-Bärenklau: Warum die Pflanze bekämpft wird

Vom

Er sieht hübsch aus, wächst mehrere Meter hoch und glänzt mit weißen Blüten: Der Riesen-Bärenklau, auch Herkulesstaude genannt. Doch der Schein trügt: Diese Pflanze ist gefährlich und hochgiftig. Wegen der aktuellen Hitze breitet sie sich immer weiter aus – auch bei uns im Norden.

Mehr

Frauenpower: Nordholzerin setzt sich in Männerdomäne durch

Vom

Mascha Luhn aus Nordholz bei Cuxhaven hat eine Ausbildung als Anlagen-Mechanikerin absolviert. Bei 30 Azubis ist sie die einzige Frau. Am Ende ist die 20-Jährige sogar Jahrgangs-Beste. Welchen Vorurteilen sie in der Männerdomäne immer wieder begegnet und warum ihr jetziger Chef sich ganz klar für sie entschieden hat.  

Mehr

Fall „Maddie“ – Landtag erörtert mögliche Justizpanne um Tatverdächtigen

Vom

Ist eine Justizpanne daran Schuld, dass der Tatverdächtige Christian B. im Fall „Maddie“ 2018 für vier Wochen auf freiem Fuß war? Eine Frage, die der Landtag in Schleswig-Holstein klären muss. Justizminister Claus Christian Claussen (CDU) und Vertreter der Flensburger Staatsanwaltschaft haben im Landeshaus in Kiel dem Innen- und Rechtsausschuss Rede und Antwort stehen müssen.

Mehr

Bauer rettet Reh aus Gülle-Becken und erntet Shitstorm

Vom

Verzweifelt kämpft ein Reh im Güllebecken von Bauer Andresen ums Überleben.  Um dem armen Tier zu helfen, werden zwei Mitarbeiter erfinderisch – und retten das Tier vor dem Tod. Das Video der Rettung posten sie anschließend im Internet – doch die Netzgemeinde reagiert nicht wie erwartet. 

Mehr

Fall Madeleine: Immer mehr Details über mutmaßlichen Täter

Vom

Christian B. ist in das Visier der Ermittler im Fall Madeleine gerückt. Welche neuen Erkenntnisse es über den Verdächtigen gibt und welche Verbindung es zu einem anderen Vermisstenfall geben könnte. 

Mehr