Beiträge zum Schlagwort Juist

„Ich passe hier einfach gut hin“: Inselbloggerin Anna Vollmer über ihre Liebe zu Juist

Vom

Sie gilt als eine der schönsten ostfriesischen Inseln und das nicht nur für uns im Norden. Juist überzeugt auch Außenstehende: So wie die gebürtige Pfälzerin Anna Vollmer. Sie ist die offizielle Bloggerin der Insel. Was sie an Juist so fasziniert und worüber sie in ihrem Blog alles schreibt, zeigen wir in unserer Reportage.

Mehr

Tote Wale an der Nordseeküste: Drei Tiere sind im Wattenmeer gestrandet

Vom

Grindwale verirren sich selten in die Nordsee. Drei Tieren ist das nun aber passiert. Das flache Wasser an der Küste wurde ihnen offenbar zum Verhängnis. Vermutlich sind die Wale verhungert. Die Tiere können mehrere Meter lang werden.

Mehr

Fit für die Freiheit: Drei kleine Heuler verlassen die Seehundstation Norddeich

Vom

Sie sind wieder fit für die Freiheit: Lea, Fiete und Störtebeker verlassen die Seehundstation Norddeich. Wir haben die niedlichen Jungtiere zurück in ihr Leben in der Nordsee begleitet.

Mehr

Irrfahrt mit Schulklasse: Das Ziel war Juist, aber der Busfahrer hatte einen anderen Plan

Vom

Diese Klassenfahrt hatten sich die Schülerinnen und Schüler aus Wiesbaden wohl etwas anders vorgestellt. Eigentlich sollte es für die Kinder von Norddeich aus mit der Fähre zur Insel Juist gehen. Nur hatte die Sache leider einen Haken...

Mehr

Seehunde auf Juist in die Freiheit entlassen

Vom

Vor mehr als zwei Monaten wurde der Heuler Olli einsam und verlassen am Strand von Wangerooge aufgefunden. Er wog nur acht Kilo und war für die Seehundstation Norddeich ein echtes Sorgenkind. Doch inzwischen hat Olli ordentlich an Gewicht zugelegt und wurde am Freitag mit drei anderen Seehund-Jungtieren vor der Insel Juist in die Freiheit entlassen.

Mehr