Beiträge zum Schlagwort Hitze

Rekord-Hitze im Norden: Sind nun sogar die Weihnachtsbäume in Gefahr?

Vom

Seit Beginn der regelmäßigen Wetteraufzeichnungen 1881 war es von April bis Juli noch nie so warm wie in diesem Jahr. Und die Trockenheit könnte sogar Auswirkungen auf das Weihnachtsfest haben! Denn den Nordmann-Tannen, die auch in Gilten im Heidekreis wachsen, gefällt das aktuelle Wetter ebenfalls gar nicht...

Mehr

Dauerhitze im Norden: Deutsche Gewässer so warm wie im Mittelmeer

Vom

Die Dauerhitze bringt nicht nur  Bauern in Bedrängnis und uns alle ins Schwitzen, auch die Natur leidet. Bäume werfen frühzeitig ihre Blätter ab, Flüsse und Seen trocknen aus. Fische sterben zu tausenden. Alleine in Hamburg haben Einsatzkräfte mittlerweile 7,5 Tonnen Fischkadaver aus den Gewässern geholt. Aber die Hitze hat aber natürlich auch ihre Sonnenseiten. Die Urlauber an der Ostsee fühlen sich wie am Mittelmeer...

Mehr

Wasser marsch: Hitze im Norden füllt Auftragsbücher von Brunnenbauern bis zum Anschlag

Vom

Kostbares Trinkwasser zu sparen ist bei diesen Temperaturen, wie wir sie seit Wochen erleben, in aller Munde. Auch die Landkreise rufen mittlerweile zum Sparen auf. Gerade wenn es um die Gartenbewässerung geht, wird jedoch Wasser in größeren Mengen benötigt. Dort kann ein Brunnen Abhilfe schaffen.

Mehr

Warmes Wacken: So kämpft man beim Metal-Festival gegen die große Hitze

Vom

Bei Temperaturen um 30 Grad wird auch das als Schlamm-Paradies bekannte Wacken-Festival in diesem Jahr zum Wüstencamp. Staubige Campingplätze, dauerbeanspruchte Wasserzapfstellen, dehydrierte Festivalbesucher. Und das bedeutet auch Hochbetrieb für die Feuerwehr!

Mehr

Die kläglichste Ernte seit Jahrzehnten: Trockenheit sorgt im Norden für Schäden in Milliardenhöhe

Vom

Die Hitze hat Land und Leute hier im Norden weiterhin fest im Griff. Des Urlaubers Freud ist in diesem Fall aber des Landwirts Leid, denn die Felder sind staubtrocken. Das Landvolk Niedersachsen rechnet mit trockenheitsbedingten Schäden von über einer Milliarde Euro. Der Landvolkpräsident Albert Schulte to Brinke geht von der schlechtesten Ernte seit mehreren Jahrzehnten aus.

Mehr