Beiträge zum Schlagwort Handwerk

2 Mal Gold für Niedersachsen: Nachwuchshandwerker räumen ab

Vom

Jedes Jahr kürt der Zentralverband Deutsches Baugewerbe (ZDB) die besten Nachwuchskräfte in den bauhandwerklichen Berufen. Dieses Jahr bewiesen bei der 68. Deutschen Meisterschaft in Bad Zwischenahn 60 Teilnehmer zwischen 18 und 28 Jahren ihr handwerkliches Geschick. Zugelassen waren die Landessieger der jeweiligen Berufe.

Mehr

Mit 19 Jahren verliebt sich Maike Schambach in ihren heute 100 Jahre alten Webstuhl

Vom

Maike Schambach überlässt nichts der modernen Technik und macht alles in Handarbeit.  Mit 18 Jahren begann die Handwebmeisterin ihre 3-jährige Lehrzeit. Die Lehrzeit hat Maike Schambach sehr geprägt.

Mehr

Alternative zum teuren Handwerker: So helfen sich die Loxstedter selbst!

Vom

Oft dauert es mehrere Monate bis Handwerker einen freien Termin haben. Pensionierte Handwerker aus Loxstedt wollen dieses Problem in ihrer Nachbarschaft lösen und greifen bei kleineren technischen Problemen auch im Ruhestand für Nachbarn nochmal in die Werkzeugkiste. Wir zeigen, wie der Service funktioniert und wo Sie noch auf hilfsbereite Nachbarn zählen können.

Mehr

Fleischermeister Matthias Einfeld führt den Familienbetrieb in Negenharrie in fünfter Generation

Vom

Der Beruf des Fleischers ist einer der ältesten der Welt. Doch durch Großbetriebe und Massentierhaltung hat er sich über die Jahre stark verändert. Matthias Einfeld ist mit seinem Familienbetrieb in Negenharrie bei Neumünster deshalb mittlerweile eine echte Seltenheit.

Mehr

Knochenjob aus Leidenschaft: Dieser Lübecker gehört zu den letzten Reetbauern im Land

Vom

Es ist das Gold des Nordens und veredelt seit Jahrtausenden die Dächer an der Nord- und Ostseeküste: Reet. Das Schilfrohr ist sogar immaterielles Kulturerbe der UNESCO! Seine Ernte ist Yoga für die Bauern - so bezeichnet jedenfalls Harald Benett aus Lübeck die Knochenarbeit.

Mehr