Beiträge zum Schlagwort Hafen

Polizei kontrolliert Lkw in Hamburg-Waltershof

Vom

Bei einer Lkw-Großkontrolle in Hamburg-Waltershof bekamen die Beamten von Polizei und Zoll einiges zu sehen. Mehr als 200 Lkw wurden kontrolliert, zwölf Fahrern wurde danach direkt die Weiterfahrt untersagt.

Mehr

Geplante Hafenerweiterung in Hamburg sorgt für Streit

Vom

Die Westerweiterung des Hamburger Hafens sorgt für großen Ärger. Auf der einen Seite wehren sich empörte Anwohner aus Övelgönne, die eine Einschränkung ihrer Lebensqualität und Umweltschäden  befürchten. Auf der anderen Seite sagen die Planer der Erweiterung, dass der Hafen nur so wettbewerbsfähig bleiben könnte. Da ist Streit garantiert...

Mehr

Was der Verkauf von Großunternehmen für den Hamburger Hafen bedeutet

Vom

Es herrscht ein raues Klima im Hamburger Hafen! Die Traditionsreederei Hamburg Süd wurde an den dänischen Branchenriesen Maersk verkauft. Doch es ist nicht das erste Unternehmen im Hafen, das den Besitzer wechselt. Wie geht es unter neuer Führung mit den Unternehmen weiter?

Mehr

Krebserregende Chemikalien treiben die Elbe hinab

Vom

Polychlorierte Biphenyle kurz PCB sind krebserregende Chemikalien, die zurzeit die Elbe und den Hamburger Hafen bedrohen. Das Gift ist bei der Sanierung einer Brücke in Tschechien in die Elbe geraten und fließt jetzt mit dem Schlick den Fluss hinab in Richtung Nordsee.

Mehr

"Hanjin Europe" verlässt Hamburger Hafen

Vom

Das Containerschiff "Hanjin Europe" saß nach der Pleite der koreanischen Reederei Hanjin mehr als zwei Wochen im Hamburger Hafen fest. Am Freitag ist es nun ausgelaufen. Welchen Hafen das Schiff als nächstes anläuft, ist dabei noch unklar. Die Insolvenz der fünftgrößten Reederei der Welt ist nicht nur für die Angestellten tragisch, auch auf Hamburger Unternehmen hat sie Auswirkungen. 

Mehr