Beiträge zum Schlagwort Gift

Vergiftete Rumkugeln für die Neue des Ex-Manns

Vom

Eine neue Partnerin an der Seite des Ex-Manns, das kann den Puls schon mal höher schlagen lassen. Eine 39-jährige Frau aus Lauenburg ging jedoch noch einen Schritt weiter und soll versucht haben, die neue Partnerin ihres Ex-Manns im März 2018 zu vergiften. Nun wurde die zweifache Mutter vom Amtsgericht Schwarzenbek wegen gefährlicher Körperverletzung zu einer Freiheitsstrafe von elf Monaten auf Bewährung verurteilt.

Mehr

Leckere Pilzpfanne statt vergiftetes Essen – Apps sollen Sammler vor Giftpilzen schützen

Vom

In diesem Herbst schießen die Pilze bei uns im Norden regelrecht aus dem Boden. Der Grund: Viel Regen und die milden Temperaturen. Das Buffet des Waldes ist also reich gedeckt und so treibt es derzeit viele Sammler in die Wälder. Die giftigen von den nicht giftigen Pilzen zu unterscheiden ist aber gar nicht so einfach. Spezielle Apps sollen dabei helfen.

Mehr

Giftige Dachböden in Oldenburg: Diese Mieter haben Angst und machen ihr oberstes Geschoss dicht

Vom

Es ist fast unsichtbar und keiner weiß, wie gefährlich es wirklich ist, deshalb macht es den Mietern der englischen Siedlung in Oldenburg Alexanderfeld Angst. Das giftige Holzschutzmittel Lindan steckt in den Dachbalken der Reihenhaussiedlung und angeblich weiß der Vermieter, die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA), schon lange von dem Problem, hat aber die Mieter erst spät informiert...

Mehr

Versuchter Giftmord: 50-Jährige aus Dahme muss für drei Jahre in Haft

Vom

Es klingt wie aus einem Kriminalroman. Eine Floristin aus Dahme will ihren Mann loswerden und versucht, ihn zu vergiften. Da sie sich als Floristin mit Pflanzen gut auskennt, greift sie zu den hochgiftigen Samen des Zerberusbaumes - auch Selbstmordbaum genannt. Der Mann schöpft glücklicherweise Verdacht und überlebt...

 

Mehr

Krebserregende Chemikalien treiben die Elbe hinab

Vom

Polychlorierte Biphenyle kurz PCB sind krebserregende Chemikalien, die zurzeit die Elbe und den Hamburger Hafen bedrohen. Das Gift ist bei der Sanierung einer Brücke in Tschechien in die Elbe geraten und fließt jetzt mit dem Schlick den Fluss hinab in Richtung Nordsee.

Mehr