Beiträge zum Schlagwort Gifhorn

Not macht erfinderisch: In Gifhorn gibt es Spargel zum Selberstechen

Vom

Eigentlich ist die Spargelsaison gerade im vollen Gange. Wegen der Corona-Pandemie fehlen aber überall Erntehelfer. Statt den Spargel verkommen zu lassen, hat Bastian Ehrhardt aus Gifhorn sich deswegen etwas einfallen lassen: Auf dem Gut Brenneckenbrück gibt es Spargel zum Selberstechen.

Mehr

Steuerverschwendung? 200.000 Euro für eine Brücke, die keiner braucht

Vom

Die Napoleonsbrücke in Gifhorn sorgt für Ärger. Sie führt über einen kleinen Bachlauf. Zusätzlich gibt es aber auch einen Weg darüber. Das hielt die Stadt Gifhorn allerdings nicht davon ab, die historische Brücke für 200.000 Euro zu sanieren.

Mehr

Mädchen misshandelt und missbraucht: Prozess gegen Pädagogenpaar aus Gifhorn startet

Vom

Die Opfer waren zwischen sechs und 16 Jahren alt. Die Mädchen sollen von dem Angeklagten Johannes W. sexuell missbraucht und misshandelt worden sein. Auch seiner Frau Maike W. wird Misshandlung vorgeworfen, vor allem, weil sie bei den Taten ihres Mannes nicht eingeschritten sein soll. Jetzt müssen sich die beiden Pädagogen vor dem Landgericht Hildesheim verantworten.

Mehr

Unglaublich schön: Gifhorn wir sind verliebt in deine Mühlen

Vom

Wenn man in Gifhorn im Mühlenmuseum steht, fühlt es sich an, als wäre man in einem anderen Zeitalter. Zwischen Bäumen, kleinen Hügeln und einem Fluss stehen sie: Mühlen. Hunderte Jahre alte Mühlen. Insgesamt stehen hier 14 Windmühlen in Originalgröße. Aber auch kleine Miniaturen aus aller Welt kann man hier entdecken.

Mehr

Ehepaar aus Gifhorn soll Kinder einer Wohngruppe misshandelt haben

Vom

Die Ermittler gehen momentan von vier Opfern aus. Doch möglicherweise wurden noch weitere ehemalige Bewohner sexuell missbraucht. Der Haupttäter soll der Ehemann sein, aber auch seiner Frau wird Misshandlung vorgeworfen...

Mehr