Beiträge zum Schlagwort Gewalt

Studie stellt am Beispiel Niedersachsen Zusammenhang zwischen Kriminalität und Flüchtlingszuzug fest

Vom

Eine Studie stellt den Zusammenhang zwischen Kriminalität und Flüchtlingszuzug am Beispiel von Niedersachsen fest! Wir haben mit einem der zuständigen Kriminologen, Christian Pfeiffer, gesprochen.

Mehr

Mit Auto durch Hameln geschleift: Gewaltopfer veröffentlicht Buch

Vom

Ein Jahr hat es gedauert, bis Kader K. über die Torturen sprechen konnte, die sie erleben musste. Sie wurde im letzten Jahr von ihrem Mann zusammengeschlagen, mit einem Messer schwer verletzt und dann an ein Auto gebunden und durch Hameln geschleift. Über ihre Angst, die Schmerzen, aber auch ihre Hoffnung hat die 29-Jährige jetzt ein Buch geschrieben!

Mehr

Hamburger CDU fordert Referendum über Rote Flora

Vom

Bereits zwei Monate ist der G20-Gipfel in Hamburg her, doch die Aufarbeitung dauert weiter an. Die CDU-Fraktion der Bürgerschaft fordert jetzt ein Referendum, in dem die Hamburger Bürger über die Zukunft der Roten Flora abstimmen sollen.

Mehr

Politiker fordern nach Messerattacke in Barmbek Sonderausschuss

Vom

Nach der Messerattacke am vergangenen Freitag im Hamburger Stadtteil Barmbek sind viele Fragen noch ungeklärt. Viele Politiker fordern nun einen Sonderausschuss, um die Vorfälle aufzuarbeiten.

Mehr

Die Schanze trifft sich zum Thema G20

Vom

Dass das Kulturzentrum Rote Flora einen Neuanfang starten muss, darüber wird im Hamburger Schanzenviertel nach den Krawallen rund um den G20 Gipfel gerade viel diskutiert. Am Donnerstagabend gab es dazu eine Stadtteilversammlung im Millerntor-Stadion, in der die Anwohner zu Wort kamen. Es gab sehr viel Redebedarf...

Mehr