Beiträge zum Schlagwort Gewalt

Linke Gewalttäter in Hamburg setzen auf neue Taktiken

Vom

Farbbeutelanschläge auf Politiker, abgeschraubte Radmuttern von Polizei-Autos und mal wieder brennende Autos in der Elbchaussee. Die linke Szene in Hamburg macht ihrem Unmut Luft. Und "ein Jahr nach G20" ist nicht der einzige Grund, weshalb der Kampf auf den Straßen immer neu entbrennt.

Mehr

Schwangere in den Bauch getreten: Urteil gegen Paar aus Hamburg

Vom

Kimberly Walder aus Hamburg soll, als sie hochschwanger war, brutal überfallen und getreten worden sein. Die neue Freundin ihres Ex-Partners soll die Tat begangen haben, während dieser einfach zusah. Am Mittwoch wurde am Amtsgericht Barmbek das Urteil gegen die Beiden gefällt.

Mehr

Mord an 65-Jähriger in Hamburg: Prozess gegen vier Tatverdächtige beginnt

Vom

Zwei Männer und zwei Frauen sollen in Hamburg ihre 65-jährige Nachbarin im Oktober des vergangenen Jahres brutal zusammengeschlagen haben, bis sie starb. Die jüngste Tatverdächtige war damals gerade einmal 15 Jahre alt. Am Donnerstag begann der Prozess vor dem Landgericht Hamburg...

Mehr

Gewalt an Schulen: Eckernförder Gesamtschule stellt Präventionskonzept vor

Vom

Anfang des Jahres ersticht ein Schüler in Lünen in Nordrhein-Wesfalen einen Mitschüler. Auch in Hamburg wurden im vergangenen Schuljahr 151 Schüler Opfer von Gewalt.  

Mehr

Gewalt gegen Einsatzkräfte: Ausschuss in Bremerhaven plant Resolution

Vom

Polizisten und Rettungskräfte werden immer häufiger auf Einsätzen behindert oder sogar gewalttätig angegangen. In Bremerhaven traf sich am Mittwoch der Ausschuss für öffentliche Sicherheit. Denn die Beteiligten von Politik, Feuerwehr und Polizei wollen eine gemeinsame Resolution erarbeiten, um die Menschen zu sensibilisieren.

Mehr